869
shoot-club GmbH, Brandiser Str. 102, 04316 Leipzig 034133157490 385,00 €
385,00 €
385.00
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer: 219222
  • Kostenloser Versand ab 150,- €
  • auf Lager, Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
  • (nach Zahlungseingang & Prüfung Ihrer Unterlagen)


Plano Gewehrkoffer "Mil-Spec-Case" für 2 Langwaffen



Die Koffer der Firma Plano sind dafür bekannt, selbst militärischen Ansprüchen gerecht zu werden. So ist es auch in der Produktionsserie "Mil", welche besonders robuste Außenwände besitzt. Zusätzlich sind die Koffer dieser Produktionsserie wasser- und staubfest. Dies wurde durch eine im Deckel verlaufende Dichtung umgesetzt. In diesem Koffer befindet sich genügend Platz für bis zu 2 Langwaffen, die dann in dem individuell anpassbaren Schaumstoffeinsatz eingebettet werden. So sind auch Ihre wertvollsten Waffen bestens vor Umwelteinflüssen geschützt. Auf der ganzen Welt vertrauen Sportschützen und Spezialeinheiten Plano die sichere Aufbewahrung ihrer Waffen an und dies nicht ohne Grund, denn die Qualität ist unabstreitbar. Der Koffer besitzt an der Außenseite 4 Löcher durch die man den Koffer abschließen kann. Durch die besonders breiten Verschlüsse lässt sich der Koffer sehr leicht öffnen bzw.schließen. Die größte Besonderheit dieses Koffers, sind die am Boden angebrachten Räder, die den Transport des Koffers extrem erleichtern.



Maße des Plano Gewehrkoffer "Mil-Spec-Case" mit Rollen :

Außenmasse: 143 x 46 x 18cm
Innenmaße   : 137 x 38 x 16 cm
Gewicht: 12 kg


100% Made in USA

Lieferumfang: 1 x Plano Gewehrkoffer "Mil-Spec-Case" mit Rollen

Für die Produktgruppen Munition (1.4S/1.4G), Anzündhütchen, Abwehrsprays und Pflegeöle
gilt folgender Hinweis:

Sicherheitshinweise

  • Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen.
  • Vor Gebrauch alle Sicherheitsratschläge lesen und verstehen.
  • Vor Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen fernhalten.
  • Nicht rauchen.
  • Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
  • Explosionsgefahr bei Brand.

Die Stoffe können, auch ohne Beteiligung von Luftsauerstoff, mit Wärmeentwicklung und unter schneller Entwicklung von Gasen reagieren. Sie explodieren leicht und verpuffen schnell. Achtung Explosionsgefahr!

Das könnte Sie auch interessieren:

Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen
X