871
shoot-club GmbH, Brandiser Str. 102, 04316 Leipzig 034133157490 181,90 €
181,90 €
181.90
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer: 219783
  • Kostenloser Versand ab 150,- €
  • auf Lager, Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
  • (nach Zahlungseingang & Prüfung Ihrer Unterlagen)


 

B-Ware CO2-Revover Smith & Wesson 586 - 6"  Kal. 4,5mm Diabolo

 

Unsere angebotenen B-Ware Artikel können optische Mängel wie Kratzer, Farbstörungen oder Abnutzungen aufweisen. Die Funktionalität ist hingegen nicht beeinträchtigt! Bei den Artikeln können eventuell Zubehörteile fehlen und die Originalverpackung kann Beschädigungen aufweisen oder von uns komplett ersetzt worden sein. Aufgrund der ständig wechselnden Artikel ist es uns leider nicht möglich, alle B-Ware-Artikel mit einer genauen Mangelbeschreibung aufzuführen.

 

Beschreibung

Der Smith & Wesson Co2 Revolver besitzt eine maximale Schussenergie von 4,0 Joule. Betrieben wird er von einer 12g Co2 Kapsel welche in das Griffstück geladen wird. Die Trommel ist geteilt, wobei sich der vordere Teil, welcher die Diabolos aufnimmt, originaltreu ausschwenken lässt. Die Trommel nimmt 10 Diabolos im Kaliber 4,5mm auf. Der Smith & Wesson 586 Co2 Revolver wurde so entwickelt, dass er seinem scharfen Vorbild in Sachen Gewicht und Abzugscharakteristik absolut ähnlich ist. Der Revolver besitzt einen kombinierten Single-/Double Action Abzug. Er kann also mittels direktem Abziehen ungespannt geschossen werden oder alternativ mit vorgespanntem Hahn. So ist ein verreißen so gut wie ausgeschlossen. Die offene Visierung über Kimme und Korn ist in Seite sowie Höhe verstellbar. Der 586 Co2 Revolver ist so ausgelegt, dass der Lauf mit wenigen Handgriffen auszuwechseln ist.  Diese Ausführung des brünierten Smith & Wesson 586 wird mit einem 6 Zoll Lauf geliefert.

 


Technische Daten zum Smith & Wesson 586 Co2 Revolver

 Kaliber: 4,5 mm (.177) Diabolo
 Antrieb: 12g CO2 Kapseln
 Magazinkapazität: 10 Diabolos
 Sicherung: Fallsicherung
 Visierung: seitlich- und höhenverstellbar
 Energie: ca. 4,0 Joule
 Länge: 285 mm
 Lauflänge: 140 mm
 Gewicht: 1250 Gramm
 Vo 130 m/s
 Abzug: DA Double-Action
 Besonderheiten: 10 Schuss, Metall-Griffstück brüniert, schwarze Gummigriffschalen


Informationen zum Original

Die 86er Baureihe von Smith & Wesson gehört zur den verbreitetsten Revolvern unter Sportschützen. Dies verdankt er seine robusten Bauweise sowie dem präzisem Trefferverhalten. 1980 wurde der Revolver erstmals öffentlich präsentiert. Er baut auf dem mittleren K/L Frame auf und verschießt Patronen im Kaliber .357 Magnum. Alternativ können auch Patronen in .38 Special genutzt werden, da diese fast exakt die gleichen Maße haben. Es gibt den 86er Revolver in 2 Farbvarianten. Der 586 wird brüniert, wohingegen der 686 ein Nickel Finish aufweist. Beide Farbvarianten gibt es jeweils in 6 Lauflängen. Daneben gibt es diverse Sondermodelle. Unter Sportschützen ist zumeist der 686 Target Champion mit Mikrometervisierung anzutreffen. Der feine Matchabzug ist über jeden Zweifel erhaben. Bei Behörden fand der Revolver keinen großen Andrang. Allerdings war die dienstliche Nutzung bei der Entwicklung auch nicht primär angestrebt.

 




Für die Produktgruppen Munition (1.4S/1.4G), Anzündhütchen, Abwehrsprays und Pflegeöle
gilt folgender Hinweis:

Sicherheitshinweise

  • Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen.
  • Vor Gebrauch alle Sicherheitsratschläge lesen und verstehen.
  • Vor Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen fernhalten.
  • Nicht rauchen.
  • Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
  • Explosionsgefahr bei Brand.

Die Stoffe können, auch ohne Beteiligung von Luftsauerstoff, mit Wärmeentwicklung und unter schneller Entwicklung von Gasen reagieren. Sie explodieren leicht und verpuffen schnell. Achtung Explosionsgefahr!

Das könnte Sie auch interessieren:

Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen
X