NEU
869
shoot-club GmbH, Brandiser Str. 102, 04316 Leipzig 034133157490 78,90 €
statt 79,90 €
78,90 €
78.90
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer: 200863
  • Kostenloser Versand ab 150,- €
  • auf Lager, Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
  • (nach Zahlungseingang & Prüfung Ihrer Unterlagen)


Borner CO2 Pistole - PM49 / Metallversion

- Kaliber 4,5 mm BB/ Schwarz - 



Bei dieser Co2 Pistole handelt es sich um einen hochwertigen Nachbau der Weltbekannten russischen Pistole Makarov. Gefertigt wurde dieser Nachbau von der Firma Borner im üblichen Freizeitkaliber 4,5 mm. Im Magazin der Waffe finden 17 Stahlrundkugeln platz. Der Schlitten und der Griffrücken wurden aus Metall gefertigt und sehr hochwertig verarbeitet. Dieses System wird mittels einer 12g CO2 Kapsel angetrieben, diese wurde im Griffrücken in der Waffe verbaut. Um die Kartusche auszutauschen, müssen lediglich die Griffschalen nach hinten gezogen werden und die Halteschraube am Boden gelockert werden. Um die Schraube leicht lösen zu können, muss der mitgelieferte Sechskantschlüssel verwendet werden.




Tipp:

Um die Langlebigkeit der Ventile zu gewährleisten, empfehlen wir, nach ca. 1500 Schuss, eine Walther Wartungskapsel zu verwenden. Diese schmiert die Ventile von innen und verhindert das Austrocknen der Dichtungen.



Technische Daten:


Hersteller: Borner
System: Co2 Pistole
Antriebsmittel: 12 CO2 Kartusche
Kaliber: 4,5 mm BB
Magazinkapazität: 17 Schuss
Gewicht(leer): 650 g
Energie: <3 Joule
Geschwindigkeit: max. 128 m/s
Visierung: Kimme & Korn fest
Abzug: Single Action / Double Action



Lieferumfang:

1 x Borner - PM49 CO2 Pistole Im Kaliber 4,5 mm BB
1 x Anleitung
1 x Sechskantschlüssel



Für die Produktgruppen Munition (1.4S/1.4G), Anzündhütchen, Abwehrsprays und Pflegeöle
gilt folgender Hinweis:

Sicherheitshinweise

  • Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen.
  • Vor Gebrauch alle Sicherheitsratschläge lesen und verstehen.
  • Vor Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen fernhalten.
  • Nicht rauchen.
  • Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
  • Explosionsgefahr bei Brand.

Die Stoffe können, auch ohne Beteiligung von Luftsauerstoff, mit Wärmeentwicklung und unter schneller Entwicklung von Gasen reagieren. Sie explodieren leicht und verpuffen schnell. Achtung Explosionsgefahr!

Das könnte Sie auch interessieren:

Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen
X