NEU
719
shoot-club GmbH, Brandiser Str. 102, 04316 Leipzig 034133157490 899,00 €
899,00 €
899.00
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer: 201111
  • Kostenloser Versand ab 150,- €
  • Ihre Vorbestellung nehmen wir gerne entgegen und liefern diese nach Wareneingang umgehend aus.

Classic Army M132 Microgun

 

Ihr wollt mal eine Packung BB´s in einem 30 Minuten Spiel verbrauchen?
Ihr wollt, dass die anderen Spieler schon alleine beim Klang eurer Waffe in Deckung flüchten?
Dann ist die Classic Army M132 Microgun die richtige Wahl für euch.

Die Classic Army M132 Microgun wird elektrisch geladen und beschleunigt die BB´s über HPA. Dabei feuert die Waffe schneller wenn man eine höhere Spannung verwendet (max. 14,5V Lipo).
Sie kommt zerlegt und muss vor der Erstverwendung fertig montiert werden. In der näheren Zukunft werden für dieses Schätzchen auch noch ein Tuningmotor und eine Fahrzeugmontage erscheinen.



Technische Daten der Classic Army M132 Microgun:

Kaliber: 6mm BB
Magazinkapazität: 2500 Schuss
Energie: < 0,5 Joule
Feuerrate: je nach Akku zwischen 15 und 40 RPS
Lauflänge: 4x 350mm Standard AEG
Maße: 710mm L x 280mm H x 200mm B
Gewicht: ca. 4000g
Farbe: schwarz
Material: Kunststoff/ Metall
Visierung: man schaut wo die Kugeln runter kommen oder orientiert sich an den Angstschreien der Gegenspieler
Sicherung: Totmannschalter, lässt man den Griff los hört sie artig auf zu feuern
Hop-Up: für jeden Lauf einzeln einstellbar
Gearbox: Minigun HPA
Antrieb: elektrisch (Ladevorgang) und HPA (Projektil Beschleunigung)
Akku: 7,2V Lipo, 11,1V Lipo oder 14,5V Lipo mit T Stecker (je höher die Spannung umso schneller dreht sich die Waffe)



Lieferumfang:

1x Classic Army M132 Microgun
1x Adapter auf Tamiya Stecker
2x Innensechskantschlüssel
1x Anleitung
1x HPA Nippel



Für die Produktgruppen Munition (1.4S/1.4G), Anzündhütchen, Abwehrsprays und Pflegeöle
gilt folgender Hinweis:

Sicherheitshinweise

  • Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen.
  • Vor Gebrauch alle Sicherheitsratschläge lesen und verstehen.
  • Vor Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen fernhalten.
  • Nicht rauchen.
  • Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
  • Explosionsgefahr bei Brand.

Die Stoffe können, auch ohne Beteiligung von Luftsauerstoff, mit Wärmeentwicklung und unter schneller Entwicklung von Gasen reagieren. Sie explodieren leicht und verpuffen schnell. Achtung Explosionsgefahr!

Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen
X