UVP: 139.00 €
116,49 €
116.49
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer: 10315
  • Kostenloser Versand ab 150,- €
  • auf Lager, Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Ekol Firat Magnum Schreckschusspistole vernickelt 9mm P.A.K.

 

Die Schreckschusspistole Ekol Firat Magnum ist die zur Zeit detailgetreueste Nachbildung der Beretta 92 FS auf dem Markt für freie Waffen. Es wurde sogar die original Magazinkapazität von 15 Patronen übernommen. Durch die 2-reihige Magazinausführung liegt die Pistole satter in der Hand und lässt sich dadurch besser kontrollieren. An dieser Ganzmetallwaffe wurden zudem Auszieher, Schlagbolzen und Magazingehäuse aus Stahl gefertigt. So wurde die Lebensdauer nochmals erhöht. Damit, egal ob im Notfall oder geplant, immer eine sichere Schussabgabe gewährleistet ist, verfügt die Magnum über einen Single- / Double Action Abzug. Auch gegen einen evtl. Sturz ist diese Gas Pistole durch ihre integrierte Fallsicherung geschützt.

Unser Fazit:
Das vernickelte Finish wurde sauber ausgeführt und verleiht der Pistole einen "edlen Look". Sie macht damit auch in jeder Vitrine eine gute Figur. Dies schränkt aber die Funktionalität der Pistole in keinster Weise ein. In diversen Stresstest wurden in küzester Zeit 500 Schuss abgegeben, ohne dass diese Waffe einen Defekt aufwies. Schaut man dann noch auf den Preis, sind die letzten Bedenken verflogen. Eine deutliche Kaufempfehlung.

 

 

Technische Details:

 

     
  • Kaliber: 9mm P.A.Knall
  •  
  • Sicherung: Fallsicherung
  •  
  • Magazinkapazität: 15 + 1 Schuss
  •  
  • Gewicht: 1100 Gramm
  •  
  • Länge: 215 mm
  •  
  • Abzug: Double-Action


Die Lieferung erfolgt inkl. Koffer, Zusatzlauf für Pyrotechnik und Reinigungsbürste.

 

Kostenfreier Versand
ab € 150,-
Ausgenommen scharfe Waffen, Munition oder pyrotechnische Artikel
Über 250 Topmarken Aktuelle Marken ständig auf Lager und zu kleinsten Preisen
Kauf auf Rechnung &
Ratenkauf
Versand innerhalb von
1-3 Werktagen
€ 5,- Neukundenrabatt Ab einem Warenwert von € 50,- bei Ihrer 2.ten Bestellung
Service-Hotline
0341 331 574 90
Di. - Fr. 10-13 und 14-16 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren:

Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen
X