815
shoot-club GmbH, Brandiser Str. 102, 04316 Leipzig 034133157490 228,90 €
228,90 €
228.90
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer: 220818
  • Kostenloser Versand ab 150,- €
  • Aktuell nicht am Lager
  • Sie haben Interesse an diesem Produkt? Wir informieren Sie gerne unverbindlich via E-Mail sobald dieser wieder verfügbar ist. Infomail sobald verfügbar

G&G CM16 ARP9 CQB AEG Airsoftgewehr mit ETU

- 6mm BB / max. 0,5 Joule -
 

Endlich ist die neue innovative ARP Serie aus dem Hause G&G in Deutschland erhältlich! Wie man schon auf der IWA 2017 sehen konnte, setzt G&G auch 2017 wieder einmal neue Maßstäbe mit der neuen ARP - Serie.
Bei dieser Serie stand die Spielerfreundlichkeit eindeutig im Vordergrund. Dies erkennt man z.B. an der sehr kompakten Bauweise und dem hochwertig verarbeiteten Kunststoffbody. Jedoch wurde hier kein billiger Kunststoff verwendet, sondern eine sehr hochwertige und robuste Kunststofffaserverbindung, die jeden Metallbody in Sachen Haltbarkeit alt aussehen lässt.
Nach der Optik zu Urteilen, handelt es sich bei der ARP9 um ein kleines, fieses CQB - Monster. Und sie hält mit 15-17 Schuss pro Sekunde (Vollauto) was sie verspricht. Angetrieben wird das System durch einen 7,4V LiPo-Akku, dieser ist nicht im Lieferumfang enthalten. Außerdem wurde hier wieder das patentierte ETU - System verwendet. Dieses ermöglicht dem Schützen einen 3er -Burstmodus einzustellen. Die Waffe wird ab Werk mit einem Hi Cap Magazin ausgeliefert, in das ca. 300 BB's passen.
Außerdem habt ihr die Möglichkeit auf der durchgängigen RIS-Schiene Optiken und andere Hilfsmittel zu montieren. Die einstellbare Flip-Up Visierung auf der 22 mm RIS-Schiene lässt sich natürlich auch entfernen. Das einstellbare HopUp ist bequem von außen durch den Magazinschacht erreichbar und um es einzustellen wird kein Werkzeug benötigt.

Unser Fazit zum G&G ARP9 CM16 CQB AEG:

Wenn du auf der Suche nach einer günstigen innovativen CQB (Close Quarters Battle) Waffe im Softair Bereich bist, dann ist die ARP9 definitiv das richtige für dich!
Denn diese Waffe vereint neueste Technologie mit bewährter Technik. Klein, leicht und eine hohe RoF ... all das sind Merkmale einer guten CQB-Waffe und genau das erfüllt sie. Wir sind von der Optik und natürlich vom grandiosen Handling der Waffe mehr als überzeugt. Vielleicht bekommt die Firehawk bald einen echten Rivalen auf den Airsoftspielfeldern ;) auch wichtige Bedienelemente, wie das HopUp wurden so verbaut, dass man diese im Spiel bequem erreichen kann. Egal ob Links- oder Rechtshänder.

Nun zur Präzision. Wir haben auf ca. 15 m auf eine Zielscheibe geschossen. Nachdem wir nach ein paar Sekunden das Schwarze aus der Scheibe "gestanzt" hatten, beschlossen wir zu testen ob man mit dieser Waffe Zielscheiben "schneiden" kann. Dies gelang uns ohne Probleme, was uns in Sachen Präzision definitiv überzeugte. Einen kleinen Kritikpunkt haben wir jedoch gefunden. Das Standard HighCap - Magazin muss nach dem Einführen in den Magazinschacht leicht zum Körper gezogen werden da es sonst nicht einrastet. Wir haben das natürlich auch mit unseren MidCap Magazinen getestet, doch bei diesen trat das Problem in keinem Fall auf. Trotzdem sind wir der Meinung das G&G hier wieder beste Arbeit geleistet hat und können ruhigem Gewissens die Waffe weiterempfehlen.


Technische Daten:

Hersteller: G&G
Modell: ARP9
System: AEG
Kaliber: 6 mm BB
Farbe: schwarz
Hop-Up: ja, verstellbar
Energie: ca. 0,43 - 0,45J
Schussmodus_ Semiauto,Vollauto,3 round Burst
Magazinkapazität: 300 BB`s
Länge: 497 mm
Innenlauf: 128 mm
Bearing/ Lager: 8mm
Material: Kunststoff, Aluminium
Stecker: Mini Tamiya
Empfohlener Akku: 7,4V LiPo
Gewicht: 1980g
Gewinde(Mündung): 14 mm Linksgewinde CCW
Innenlauf Ø: 6,08 mm



Lieferumfang:


1 x G&G CM16 ARP9 Airsoftgewehr mit ETU
1 x Reinigungsstab
1 x Anleitung



Für die Produktgruppen Munition (1.4S/1.4G), Anzündhütchen, Abwehrsprays und Pflegeöle
gilt folgender Hinweis:

Sicherheitshinweise

  • Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen.
  • Vor Gebrauch alle Sicherheitsratschläge lesen und verstehen.
  • Vor Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen fernhalten.
  • Nicht rauchen.
  • Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
  • Explosionsgefahr bei Brand.

Die Stoffe können, auch ohne Beteiligung von Luftsauerstoff, mit Wärmeentwicklung und unter schneller Entwicklung von Gasen reagieren. Sie explodieren leicht und verpuffen schnell. Achtung Explosionsgefahr!

Das könnte Sie auch interessieren:

Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen
X