Bogenpfeile im Bogensport Shop

Pfeile sind Wurfgeschosse und werden in Kombination mit einem Bogen seit Jahrtausenden für die Jagd und als Waffe verwendet. Sie können aus unterschiedlichsten Materialien bestehen und für verschiedenste Einsatzzwecke verwendet werden, setzen sich jedoch immer aus den selben Einzelteilen zusammen: der Pfeilspitze, dem Schaft, der Befiederung und der "Nocke" (Einkerbung), mit deren Hilfe der Kontakt zwischen dem Pfeil und der Bogensehne hergestellt wird.

Der Pfeilschaft
Der traditionelle und seit Jahrtausenden verwendete Rohstoff eines Pfeilschaftes ist Holz. Die verwendeten Holzsorten variieren dabei jedoch sehr stark. Von Fichte und Kiefer über Zypresse bis Esche finden sich je nach Region und Jahrhundert viele unterschiedliche Holzarten. Auch heute werden Pfeile aus Holz sehr gern verwendet und sind in der Regel günstiger als Pfeile anderer Materialien. Leider haben sie den Nachteil witterungsanfällig zu sein und bei unsachgemäßer Handhabung schnell kaputt zu gehen. Moderne Pfeilschäfte bestehen aus Aluminium oder Kunststofffasern. Der Vorteil dieser Materialien sind die lange Haltbarkeit, die hohe Zugfestigkeit und die einfache Anpassungsmöglichkeiten an alle Anforderungen.

Pfeilspitze und Befiederung
Die am häufigsten verwendete Form der Pfeilspitzen im Bogensport ist eine gedrehte Metallspitze ohne Widerhaken. Das Ziel wird so nicht zu stark beschädigt und der Pfeil kann leicht aus der Zielscheibe entfernt und wiederverwendet werden. Für das Roving, also das Schießen auf alle möglichen Ziele während man durch den Wald läuft, werden so genannte Gummiblunts (stumpfe Spitzen) immer populärer. Diese Spitzen bleiben nicht im Holz stecken und es wird eine gewisse Sicherheit gewährleistet.

Die Befiederung hat die Aufgabe den Pfeil in seiner Flugbahn zu stabilisieren und somit die Reichweite und Treffsicherheit zu erhöhen. Der Name leitet sich vom verwendeten Material ab Vogelfedern. Auch heute werden noch echte Federn für die Befiederung verwendet, obwohl in der industriellen Massenherstellung natürlich Kunstfedern zum Einsatz kommen. Das liegt zum einen an der hohen Haltbarkeit und zum anderen an den wesentlich geringeren Herstellungskosten.