5.0 872   (2)
shoot-club GmbH, Brandiser Str. 102, 04316 Leipzig 034133157490 134,95 €
statt 173,95 €
134,95 €
134.95
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer: 215400
  • auf Lager, Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
  • (nach Zahlungseingang & Prüfung Ihrer Unterlagen)


Schreckschusspistole Röhm RG 96 brüniert Kal. 9 mm P.A.K

- 50 "shoot-club"Knallpatronen -

 

 

 

Die 9 schüssige Schreckschusspistole RG 96 im Kaliber 9mm Knall, hier in der brünierten Ausführung, ist ein angelehnter Replika Nachbau der Pistole P8 von Heckler & Koch, die sich nur in kleinen Details wie z.Bsp. dem Magazinboden, der Entspannfunktion und dem Zerlegen der Waffe unterscheiden. In der originalen und scharfen Version von H&K wurde diese Waffe als standard Dienstpistole der Bundeswehr -und einigen Spezialeinheiten der USA in Dienst gestellt. Sie ist sehr sauber und solide verarbeitet und verschießt ihre Munition nahezu problemlos. Der Rahmen, Schlitten und Schlaghahn ist aus einem speziellen Zink-Druckguß hergestellt. Mechanische Verschleißteile wie das Magazin, der Abzug, Abzugsgestänge, sowie Schlagbolzen, Stoßboden und der Lauf sind aus Stahl gefertigt.

Ähnlich wie fast alle Schreckschusspistolen hat auch die Röhm RG 96 ein scharfes Vorbild. In diesem Fall stand die Heckler & Koch P8 Modell. Die P8 selbst ist keine eigenständige Neuentwicklung sondern eine für die Bundeswehr spezialisierte Abwandlung der USP. Gemeinsam haben beide das modifizierte Browning-Petter-System, welches in diesem Fall über eine zweite Verschlussfeder verfügt. Diese Maßnahme reduziert den Rückstoß merklich. Die H&K P8 unterscheidet sich von der USP durch ein transparentes Magazin sowie eine spezielle Anordnung der Funktionen am Sicherungshebel. Zudem verfügt der Lauf über ein Züge / Felder- und nicht über ein Polygonprofil. In dieser Bauform stellt sie die Ordonnanzpistole der deutschen Bundeswehr dar. Für die Sondereinheit KSK wurde die P8 Combat entwickelt. Bei dieser fällt die manuelle Sicherung zugunsten einer alleinstehenden Entspann Funktion weg. Dies stellt eine schnelle Schussbereitschaft sicher. Die Röhm Schreckschusspistole im Kaliber 9mm P.A.K verfügt über einen kombinierten Sicherungs-/Entspannhebel. Das Magazin bietet Platz für 9 Patronen. Der Rahmen, der Schlitten und der Hahn der Schreckschusspistole werden aus Zink Guss gefertigt. Im Gegensatz dazu werden beanspruchte Teile wie das Magazin, der Schlagbolzen, der Stoßboden, der Abzug mit Gestänge und natürlich der Lauf aus hochwertigem Stahl gefertigt.

Unsere Test Einschätzung

Sie ist die wohl meistverkaufte Schreckschuss Pistole der Firma Röhm. Daher wurde sie über die Jahre auch stetig weiterentwickelt. Die letzte "Änderung" betraf allerdings nur die Beschriftung nachdem die Firma Röhm von Umarex übernommen wurde. Wir haben die aktuellste Version für Sie getestet. Geliefert wird sie in einem Waffenkoffer zusammen mit einem Abschussbecher sowie einer Laufreinigungsbürste. Wie immer arbeiteten wir uns von außen nach innen. So müssen wir feststellen, dass sie sehr wertig wirkt. Auch wenn sie aus lizenzrechtlichen Gründen den Namen P8 nicht tragen darf, hätte sie ihn verdient. Die Ähnlichkeit ist doch verblüffend. Auch nach dem Zerlegen in ihre Einzelteile, setzte sich der positive Qualitätseindruck fort. Alle Passungen stimmen und die Materialien lassen eine lange Haltbarkeit vermuten. Dass wir mit unserer Vermutung richtig liegen sollten diverse Tests zeigen. Einen Belastungstest über 1000 Schuss mussten wir allerdings nicht selbst durchführen, da es einen bekannten Tester gibt, der diesen bei allen gängigen Gaspistolen durchführt und die Videos bei Youtube postet. Und er war von der Röhm begeistert. Nicht ein Klemmer oder Zündversager. Auch nach 1000 Schuss saßen alle Anbauteile noch fest und die Pistole sah Laden Neu aus. Wir haben diesen Versuch zum Anlass genommen eine kleinere Funktionsprüfung zu machen und auch hier zeigte die Signal-Pistole keine Schwächen. Entgegen der verbreiteten Meinung funktionierte die Waffe mit jeder von uns getesteter Munition. Auch wenn die Schreckschusspistole keinen "offiziellen Namen" trägt ist sie doch eine wenn nicht vielleicht die Beste Gas-/Signalpistole die es auf dem deutschen Markt zu kaufen gibt. Wer sich an der Größe der Pistole nicht stört sollte zugreifen.

 

Technische Daten

Typ: Gas-Signal
Kaliber 9mm P.A.K
Finish: brüniert
schwarze Polymergriffstücke
außenliegender Hahn
Sicherungshebel: mit Entspannfunktion
Magazin im Griffstück
Magazinkapazität: 9 Patronen


Hinweis: Zum Führen der Waffe außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder des befriedeten Eigentums wird eine behördliche Erlaubnis in Form des kleinen Waffenscheins benötigt.

 

Im Lieferumfang dieses Angebotes sind zusätzlich enthalten: 1 Schießbecher, 1 Reinigungsbürste und 1 Waffenkoffer.
 

Zubehörliste (nicht im Lieferumfang enthalten):

 4-fach Multi-Signalbecher: Art. 27917000-100
Ersatzmagazin: Art. 701.101  
Match Laufgewicht: Art. 701.102


 

Platzpatronen/ Knallpatronen "shoot-club"

Kaliber: 9 mm PAK
Hülse: Stahl
Ladung: NC Nitrozellulose-Pulver
Inhalt: 50 Platzpatronen im Plastikträger



Für die Produktgruppen Munition (1.4S/1.4G), Anzündhütchen, Abwehrsprays und Pflegeöle
gilt folgender Hinweis:

Sicherheitshinweise

  • Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen.
  • Vor Gebrauch alle Sicherheitsratschläge lesen und verstehen.
  • Vor Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen fernhalten.
  • Nicht rauchen.
  • Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
  • Explosionsgefahr bei Brand.

Die Stoffe können, auch ohne Beteiligung von Luftsauerstoff, mit Wärmeentwicklung und unter schneller Entwicklung von Gasen reagieren. Sie explodieren leicht und verpuffen schnell. Achtung Explosionsgefahr!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kunden kauften auch

Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen
X