10
shoot-club GmbH, Brandiser Str. 102, 04316 Leipzig 034133157490 161,50 €
statt 189,90 €
161,50 €
161.50
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer: 216291
  • Kostenloser Versand ab 150,- €
  • Aktuell nicht am Lager
  • Wir informieren Sie unverbindlich via E-Mail sobald dieses Produkt wieder verfügbar ist. Infomail sobald verfügbar

VFC Walther PPQ M2 Navy Duty Kit 6mm - CO2/GBB Airsoft Pistole - ab 18
 

Bei der Walther PPQ M2 handelt es sich um eine der modernsten Dienstpistolen auf dem Markt. Die M2 Variante unterscheidet sich hier maßgeblich im Magazinfang, der über einen Druckknopf statt eine Wippe betätigt wird.
Im Navy Duty Kit haben wir hier die Waffe in der Deluxe Version mit Pistolenkoffer, verlängertem Lauf mit aufgeschnittenem Gewinde und einem Nachbau des B&T Rotex Schalldämpfers mit Walther Markings.
Damit aber nicht genug findet sich im Lieferumfang auch noch statt dem normalen Magazin ein verlängertes Magazin mit vergrößertem Magazinschuh, das nicht nur einen einfacheren Magazinwechsel ermöglicht, sondern intern auch noch statt mit Gas mit CO2 betrieben wird.

Natürlich kann man aber auch ohne Probleme die normalen VFC GBB Magazine für die PPQ Serie nutzen.

Umarex hat hier in Zusammenarbeit mit VFC einen sehr akkuraten und in der Funktionsweise der Bedienelementen identischen, voll lizenzierten Nachbau dieser Pistole auf den Markt gebracht.

Ein großer Pluspunkt dieser Pistole ist neben der beidseitigen Bedienbarkeit auch die hohe Ergonomie des Griffstücks, das sich sehr angenehm in der Hand anfühlt.

Wie die meisten modernen Dienstpistolen hat auch diese Waffe keine manuelle Sicherung, was sie gerade auch als Backup für ambitionierte Spieler interessant macht.

Hier handelt es sich um die 2. Generation der Walther PPQ Navy Duty Kit, bei der sich nichtmehr so leicht der Lauf herausschrauben lässt wenn man den Schalldämpfer an- oder abmontieren möchte.

 

Informationen zur echten Walther PPQ M2 

Informationen zum Original Die Walther PPQ ist keine reine Neuentwicklung, sondern vielmehr eine Weiterentwicklung der erfolgreichen P99. Die Abkürzung PPQ steht für Police-Pistol-Quick-Defense und zeigt die Ausrichtung der Waffe auf Spezialeinheiten der Polizei als Backup-Waffe. Dies zeigt sich auch an der Kaliberauswahl. So ist die Pistole sowohl im Nato Standard 9x19mm (9mm Para) sowie dem für den US-Markt wichtigen Kaliber .40 S&W zu haben. Um in Notfallsituation schnell reagieren zu können, ist die PPQ einmal gespannt immer feuerbereit. Eine manuelle Sicherung sowie eine Entspanntaste gibt es nicht. Sicherheit bietet das bereits von der Glock bekannte Mittelzüngel am Abzug. Dieses gibt den Schuss nur bei aufgelegtem Finger frei. Wie schon bei der P99 ist auch bei der PPQ der Hahn innenliegend und so vor Beschädigungen geschützt. Durch den dauergespannten Zustand besitzt sie Walther einen Single Action Only Abzug. Dieser hat den entscheidenden Vorteil, dass der Abzugsweg bei konstanten 9mm liegt und auch das Abzugsgewicht immer gleich ist.

Technische Daten zur VFC Walther PPQ M2:

Hersteller: VFC
Model: Walther PPQ M2 Navy Duty
Gewicht: 730g, 871g mit SD
Länge: 190 mm, 380 mm mit SD
Mündungsenergie: 1,3 Joule
Länge Innenlauf: 79 mm
Diameter des Innenlaufes: 6,05 mm
Antriebsart: CO2/GBB
Empfohlenes Gas: Umarex 12g CO2 Kapseln
Magazin Kapazität: 30 BBs
Material: Aluminium, Polymer, Stahl
Farbe: Schwarz
Feuermodi: single
Empfohlene Munition: .23g, .25g
Altersfreigabe: ab 18 Jahre

Lieferumfang:

1 x VFC Walther PPQ M2 Navy Duty CO2/GBB Pistole
1 x Magazin CO2
1 x Schalldämpfer Dummy im B&T Rotex Style
1 x Pistolenkoffer
1 x Anleitung



Für die Produktgruppen Munition (1.4S/1.4G), Anzündhütchen, Abwehrsprays und Pflegeöle
gilt folgender Hinweis:

Sicherheitshinweise

  • Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen.
  • Vor Gebrauch alle Sicherheitsratschläge lesen und verstehen.
  • Vor Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen fernhalten.
  • Nicht rauchen.
  • Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
  • Explosionsgefahr bei Brand.

Die Stoffe können, auch ohne Beteiligung von Luftsauerstoff, mit Wärmeentwicklung und unter schneller Entwicklung von Gasen reagieren. Sie explodieren leicht und verpuffen schnell. Achtung Explosionsgefahr!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kunden kauften auch

Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen
X