5.0 721   (2)
shoot-club GmbH, Brandiser Str. 102, 04316 Leipzig 034133157490 118,90 €
statt 139,90 €
118,90 €
118.90
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer: 13482
  • Kostenloser Versand ab 150,- €
  • Aktuell nicht am Lager, bereits nachbestellt
  • Sie haben Interesse an diesem Produkt? Wir informieren Sie gerne unverbindlich via E-Mail sobald dieser wieder verfügbar ist. Infomail sobald verfügbar

VFC Walther PPQ M2 Softair Pistole - Gas Blow Back - 6mm max. 1 Joule

Derzeit gibt es einige Versionen der Walther PPQ auf dem Softair Markt. Neben den extrem guten Federdruckmodellen, im kleiner 0,5 Joule Bereich von Elite Force, gibt es nun auch einige GBB Modelle von VFC. GBB steht für Gas Blow Back, zu deutsch es bewegt sich was.

Hier haben wir das Modell: VFC Walther PPQ M2 GBB in schwarz

Die Walther PPQ M2 ist eine exzellent verarbeitete Softair Waffe welche durch sämtliche Original-Logos und Schriftzüge, auffällt und natürlich eine fortlaufende eigene Seriennummer trägt. Das Griffstück ist das neue Polymergriffstück mit der patentierten Hi Grip® Oberfläche. Besorgt man sich die Griffrücken die es als Zubehör gibt, kann man die Softair noch besser an seine Bedürfnisse anpassen.

Mit dem Gasmagazin erreicht die PPQ M2 eine spielbare Mündungsenergie von bis zu 1 Joule. Da die CO2 Magazine passen, können diese auch genutzt werden. Aber Vorsicht! Die Leistung mit CO2 Magazin kann auf bis zu 1,3 Joule ansteigen. Mit Co2 Magazin fällt die PPQ auf den meisten Spielfeldern als Backup aus.

Ansonsten stellt die Nutzung von CO2 Magazinen kein Problem dar, da die PPQ M2 baugleich, bis auf den Außenlauf, zum PPQ Navi Kit ist. Das bedeutet Die Walther PPQ hat einen Metallschlitten und die Mehrheit der Bauteile ist ebenfalls aus Metall.

Genau wie beim Vorbild, besteht die Sicherung der Softair im Grunde nur aus dem Finger.
Das so genannte Mittelzüngel am Abzug muss gedrückt werden um den Abzug zu betätigen.

Die Kimme ist geringfügig verstellbar (eine kleine Schraube im Schlitten kann verschoben werden), Kimme und Korn tragen gut sichtbare helle Markierungen um das Zielen bei schlechten Lichtverhältnissen zu erleichtern. Das HopUp ist nach dem Abnehmen des Schlittens gut einstellbar.

Schusstest:

Wieder einmal haben wir die Dosenpyramide aufgestellt und auf Distanzen ab 20m beschossen. Die Trefferlage war sehr gut und dank des großen Magazins waren auch schnelle Schüsse in Folge ohne "cool down" (Gas kühlt beim Expandieren stark ab und lässt Gasmagazine unter Umständen einfrieren) möglich. Unseren Schusstest haben wir zum Schluss auch auf 30m vorgenommen, leider ist unsere Schussfläche im Lager nur 30m lang. Auch hier haben wir die Dosen recht sicher getroffen.

Technisch entspricht die Softair Walther PPQ M2 der scharfen Version. Trainingsabläufe kann man wunderbar mit der Softair üben. Das Blow Back ist wie man es von einer GBB Softair erwartet kräftig. Ladetätigkeiten (Magazin in Waffe, nicht BBs ins Magazin), ziehen aus dem Holster, Führen der Waffe ins Ziel usw sind absolut real.

Erhältlich ist die Walther PPQ M2 in den folgenden Versionen:

 schwarz
 Pink Edition
 Deep Blue
 RAL 8000
 CNC gefertigte Limited Edition
 Navy Duty Kit

Technische Daten zur Walther PPQ M2 Softair Pistole

 Hersteller:
 Lizenzgeber:
 Energie:
 Typ:
 Länge:
 Kaliber:
 Magazinkapazit:
 Gewicht:
 Material:
 Hop Up:
 Sonstiges:
Vega Force Company (VFC)
Walther / Umarex
1J
GBB
180 mm
6 mm BB
22 BB
ca. 640g
Metall (Aluminium) Kunststoff
ja, einstellbar
Jede Waffe hat eine eigene Seriennummer / wechselbare Griffschalen (nicht im Lieferumfang)

Informationen zur Walther PPQ M2

Informationen zum Original Die Walther PPQ ist keine reine Neuentwicklung, sondern vielmehr eine Weiterentwicklung der erfolgreichen P99.
Die Abkürzung PPQ steht für Police-Pistol-Quick-Defense und zeigt die Ausrichtung der Waffe auf Spezialeinheiten der Polizei als Backup-Waffe. Dies zeigt sich auch an der Kaliberauswahl. So ist die Pistole sowohl im Nato Standard 9x19mm (9mm Para)sowie dem für den US-Markt wichtigen Kaliber .40 S&W zu haben. Um in Notfallsituation schnell reagieren zu können, ist die PPQ einmal gespannt immer feuerbereit. Eine manuelle Sicherung sowie eine Entspanntaste gibt es nicht. Sicherheit bietet das bereits von der Glock bekannte Mittelzüngel am Abzug. Dieses gibt den Schuss nur bei aufgelegtem Finger frei.

Wie schon bei der P99 ist auch bei der PPQ der Hahn innenliegend und so vor Beschädigungen geschützt. Durch den dauergespannten Zustand besitzt sie Walther einen Single Action Only Abzug. Dieser hat den entscheidenden Vorteil, dass der Abzugsweg bei konstanten 9mm liegt und auch das Abzugsgewicht immer gleich ist.
 

 



Für die Produktgruppen Munition (1.4S/1.4G), Anzündhütchen, Abwehrsprays und Pflegeöle
gilt folgender Hinweis:

Sicherheitshinweise

  • Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen.
  • Vor Gebrauch alle Sicherheitsratschläge lesen und verstehen.
  • Vor Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen fernhalten.
  • Nicht rauchen.
  • Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
  • Explosionsgefahr bei Brand.

Die Stoffe können, auch ohne Beteiligung von Luftsauerstoff, mit Wärmeentwicklung und unter schneller Entwicklung von Gasen reagieren. Sie explodieren leicht und verpuffen schnell. Achtung Explosionsgefahr!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kunden kauften auch

Kostenfreier Versand
ab € 150,-
Ausgenommen scharfe Waffen, Munition oder pyrotechnische Artikel
Über 250 Topmarken Aktuelle Marken ständig auf Lager und zu kleinsten Preisen
Kauf auf Rechnung
Versand innerhalb von
1-3 Werktagen
€ 5,- Neukundenrabatt Ab einem Warenwert von € 50,- bei Ihrer 2.ten Bestellung
Service-Hotline
0341 331 574 90
Di. - Fr. 10-13 und 14-16 Uhr
Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen
X