UVP: 27.50 €
25,25 €
25.25
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer: 5925
  • Kostenloser Versand ab 150,- €
  • auf Lager, Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Walther P99 Bicolor - Softair Federdruck Pistole 0,5 J

inkl. zusätzlichem Ersatzmagazin

 

Die Softair Replik der bekannten Walther P99 wird von der Firma Umarex produziert. Diese ist ihrem Vorbild zum Verwechseln ähnlich. Abweichend vom Original  ist das verwendete Kaliber. In der Softair Pistole kommen Kugeln im Kaliber 6mm BB zum Einsatz, von welchen 12 Stück in das Heavy und 100 Stück in das HiCap Magazin passen. Angetrieben wird die P99 mittels Federdruck. Das bedeutet, dass die Softair Pistole vor jedem Schuss gespannt werden muss. Die maximale Schussenergie liegt bis zu 0,5 Joule. Die Pistole verfügt über einen Double Action Only Abzug, ein Hop-Up System sowie eine manuelle Sicherung. Der Signalstift zeigt auch bei der Airsoft Pistole den Ladezustand an. Die Bicolor Farbgebung dieser Version setzt einen schicken Kontrast..

 

Technische Daten der Walther P99 Softair-Waffe:

 System: Airsoft - Federdruck
 Magazinkapazität: Heavy 12 / HiCap 100 Kugeln BB
 empfohlene BB: 0,12 bis 0,20 Gramm
 Kaliber: 6mm
 Länge: ca. 180mm
 Gewicht: 420g
 max. Energie: 0,5 Joule
 Sicherung: Abzugssicherung
 Material: Kunststoff
 Farbe: bicolor
 Hersteller: Umarex

 

Unsere Test Einschätzung:

Wenn man von Äußerlichkeiten ausgeht, sieht die Airsoft P99 aus wie das scharfe Pendant. Sogar die Ladestandanzeige in Form des Signalstiftes wurde übernommen. Lediglich ein kleiner Drehknopf weist auf die Softair Variante hin. Dieser dient als manuelle Sicherung. Die Verarbeitung ist ordentlich. Auch bei der P99 konnten wir keine Bearbeitungsspuren entdecken. Die Pistole liegt insgesamt sehr gut in der Hand und alle Bedienelemente lassen sich gut erreichen. Die Griffoberfläche verleiht den Handflächen einen sicheren Halt. Auch beim Schießen zeigte sich die Airsoft Walther P99 von ihrer guten Seite. Sie ist für kurze Distanzen ausreichend kräftig und liefert ein gutes Trefferbild.


Informationen zum Original:

Die Walther P99 gehört zu den bekanntesten Pistolen der Welt. Das liegt vor allem am Einsatz durch den britischen Geheimagenten 007 alias James Bond. Die Geschichte der Kurzwaffe begann schon 1994. Serienreife erreichte sie allerdings erst 1996/1997. Die neue Waffe hatte eine auffällige Besonderheit. Der Hammer fehlte. Stattdessen nutzt die P99 ein innenliegendes Schlagstück. Damit trotzdem zu erkennen ist ob die Pistole gespannt ist, wurde ein roter Signalstift an der Stelle positioniert, an dem bei anderen Waffen der Hammer sitzt. Um allen modernen Bedürfnissen gerecht zu werden sitzt unter dem Lauf eine 16 mm Montageschiene für Leucht- oder Lasermodule. Mit speziellem Lauf kann ein Schalldämpfer aufgeschraubt werden. Somit sind auch verdeckte Einsätze möglich. Die P99 wurde stetig weiterentwickelt. Die aktuellsten Ausbaustufen sind die P99DAO mit einem Double Action Only Abzug sowie die P99Q die stets teilgespannt ist und über einen speziellen Quick Action Abzug verfügt. Die DAO ist die Dienstpistole der Polizei Nordrhein-Westfalen wohin gegen unter anderem Rheinland-Pfalz die Q geordert hat. Aber auch über die deutschen Grenzen hinweg ist die Waffe ein Erfolg. Erst kürzlich wurde ein Vertrag mit den Niederlanden geschlossen. Dort werden ab 2015 anfänglich 45.000 P99Q geliefert. Verfügbar sind alle Modelle in 9mm Para sowie .40 S&W.

 

Kostenfreier Versand
ab € 150,-
Ausgenommen scharfe Waffen, Munition oder pyrotechnische Artikel
Über 250 Topmarken Aktuelle Marken ständig auf Lager und zu kleinsten Preisen
Kauf auf Rechnung &
Ratenkauf
Versand innerhalb von
1-3 Werktagen
€ 5,- Neukundenrabatt Ab einem Warenwert von € 50,- bei Ihrer 2.ten Bestellung
Service-Hotline
0341 331 574 90
Di. - Fr. 10-13 und 14-16 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren:

Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen
X