NEU
238
shoot-club GmbH, Brandiser Str. 102, 04316 Leipzig 034133157490 229,00 €
statt 249,00 €
229,00 €
229.00
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer: 204217
  • Kostenloser Versand ab 150,- €
  • auf Lager, Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
  • (nach Zahlungseingang & Prüfung Ihrer Unterlagen)


Amoeba Striker AS02 Airsoft Federdruck Scharfschützengewehr ab 18 Jahren - TAN

- Das Modulare Sniper System in einer Carbine Ausführung -

 

Das Amoeba Striker S1 Scharfschützengewehr ist ein lizenzfreies Modell, das sich zwar optisch an den Remington 700 Long Action Modellen orientiert aber zugunsten eines attraktiven Preises auf teure Lizenzen verzichtet.

Es zeichnet sich durch ein fortschrittliches, kompaktes und sehr modulares Design aus, das auf den Konzepten von Modularität, Funktionalität und Minimalismus basiert.

Dies zeigt sich vor allem in dem extrem großen Zubehör Sortiment von Amoeba selbst, sowie auch das wachsende Angebot an Aftermarket Parts.
Das Gewehr hat einige nützliche Features wie die Ladestands Anzeige und dem mit AEG Federn betriebenen Federdrucksystem, verzichtet dafür aber auf unnütze Spielerein.
Die Amoeba Striker S2 ist „out of the Box“ spielbar, kann aber auch noch extrem hochgezüchtet werden.
Ein Vorteil dieses Systems gegenüber anderen Federluftdruckgewehren ist, dass das Magazin da sitzt, wo es auch bei einer echten sitzen würde. Dadurch ist der Innenlauf deutlich länger als bei vergleichbaren Modellen.
Durch die Verwendung von AEG Federn kann mit dem CPB System (Compact Power Bolt) hohe Energien mit einem relativ kurzen Repetierweg erzeugt werden.
Außenlauf und Gehäuse mit integrierter 22 mm Schiene bestehen aus Metall, wohingegen die Schäftung aus hochfesten Polymer besteht.
Am Ende des kannelierten Außenlaufes befindet sich ein 23 mm Rechtsgewinde auf das man diverses Zubehör wie Schalldämpfer oder Mündungsbremsen aufschrauben kann.

Im Vergleich mit der Striker S1 haben wir hier ein paar kleine Änderungen:

- der Lauf wurde von 550 auf 310 mm reduziert, um die Waffe auf kleinen Feldern besser manövrierbar zu machen.

- der ergonomische Pistolengriff und die erhöhte Schaftbacke, welche bei der S01 noch Zubehör waren, sind hier direkt verbaut.

- die Schafftkappe weist einen normal für LMG üblichen, Bügel auf der das lange "im Anschlag verharren" erleichtern soll.

- die manuelle Sicherung wurde durch eine in den Abzug integrierte Sicherung, wie man sie auch von Glock kennt, ersetzt.

- statt dem langen 55 Schuss Magazin wird hier das kompakte 40 Schuss Magazin mitgeliefert.

- der Handguard weist nun MLok Schnittstellen auf

 



 

Technische Daten Striker AS02:

 

Hersteller: Amoeba
Model: Striker AS02
Gewicht: 2200 g
Länge: 860 mm
Feder Typ: AEG
Mündungsenergie: 1,4 - 1,5 Joule (360 FPS)
Länge Innenlauf: 310 mm
Diameter des Innenlaufes: 6,05 mm
Antriebsart: Feder Luftdruck
Magazin Kapazität: Mid Cap 40 BBs
Material: Aluminium, Polymer, Stahl
Farbe: TAN
Feuermodi: Repetierer
Empfohlene Munition: .28g, .30g
Altersfreigabe: ab 18 Jahre

 

Lieferumfang:

1 x Amoeba Striker AS01 - TAN
1 x Anleitung
1 x Mid Cap Magazin



Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen
X