Armbrüste

Armbrust für Hobbyschützen und Sammler

Hier im shoot-club findest du zahlreiche Modelle unterschiedlicher Bauform und aus unterschiedlichen Materialien. Wir bieten Dir eine sehr große Auswahl, so dass Du die für Dich perfekte Armbrust bei uns bestellen kannst. Optional orderst Du das passende Zubehör gleich mit. Doch jetzt schau dich erst mal in Ruhe um.

Was sind Armbrüste und wie funktionieren sie?

Armbrüste sind in Deutschland im waffenrechtlichen Sinn den Schusswaffen gleichgestellt. Sie verschießen feste Körper und die durch Muskelkraft eingebrachte Energie wird, im Gegensatz zu Bögen , durch eine Sperrvorrichtung gespeichert.
Die ersten Exemplare stammen etwa aus dem 5. Jahrhundert vor Christus und wurden über die Jahrhunderte immer weiter verbessert und weiterentwickelt, wobei das Grundprinzip nicht verändert wurde. Grundsätzlich unterscheiden wir in zu Pistolenarmbrüste und Gewehrarmbrüste. Diese werden wiederum in Recurve- und Compound unterteilt.
Von der Funktion her arbeiten beide gleich. Pistolenarmbrüste sind jedoch viel kleiner als die Gewehrarmbrüste und lassen sich auch mit einer Hand abfeuern, wie man es von einer Pistole her kennt. Die Gewehrarmbrüste sind deutlich größer, stärker und benötigen beide Hände zum Abschuss. Diese Modelle besitzen meist eine Fußschlaufe, so dass Du sie einfacher spannen kannst. Andere Modelle mit sehr hoher Zugkraft besitzen neben der Fußschlaufe zusätzlich eine Winde oder Kurbel zum Aufziehen der Sehne.
Die Sehne ist für die Schusskraft verantwortlich. Sie wird vor dem Laden gespannt und in einer speziellen Mechanik eingeklinkt. Danach legst Du den Bolzen ein und bist nun bereit, einen Schuss auf eine Zielscheibe oder etwas Ähnliches abzugeben. Sobald Du den Abzug betätigst, entriegelt sich die Sehne und beschleunigt den Bolzen, der im Anschluss von der weggeschleudert wird. Obwohl sie manuell / mechanisch betriebene Schusswaffen sind, erzielen sie eine sehr hohe Genauigkeit und lassen sich daher für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete verwenden.

Wer darf eine Armbrust kaufen?

Sobald Du das 18. Lebensjahr erreicht hast, kannst Du eine unserer Armbrüste bei uns bestellen oder persönlich im Shop abholen. Das Schießen in der Öffentlichkeit ist jedoch nicht erlaubt. Nur auf Privatgrundstücken und Schießanlagen ist das Schießen gestattet.

Welches Zubehör kannst Du kaufen?

Wie bei all unseren Produkten ist dies natürlich davon abhängig, für welches Modell Du dich bei uns entscheidest. Du findest aber eine große Auswahl an Zubehörartikeln. Eventuell hast Du ja schon eine Armbrust und suchst nur das passende Equipment? Auch dies ist kein Problem. Schau Dich einfach in aller Ruhe in der und Zubehörkategorie um. Neben den Bolzen, kannst Du im shoot-club auch Taschen, Zielscheiben und Ersatzsehnen kaufen. Wenn Du deine Armbrust für den Schießsport benutzt, kann es immer mal wieder vorkommen, dass die Sehne reißt. Bei uns findest Du den passenden Ersatz und das natürlich in bester Qualität und zu sehr guten Konditionen. Du suchst einen Köcher für Deine Bolzen? Kein Problem, auch hier können wir Dir behilflich sein.