872
shoot-club GmbH, Brandiser Str. 102, 04316 Leipzig 034133157490 19,99 €
statt 23,80 €
19,99 €
19.99
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer: 216521
  • Aktuell nicht am Lager
  • Sie haben Interesse an diesem Produkt? Wir informieren Sie gerne unverbindlich via E-Mail sobald dieser wieder verfügbar ist. Infomail sobald verfügbar
Mengenrabatt
Menge Preis Ihr Ersparnis
ab 5 Stk. 18,99 € 1,00 € Rabatt pro Stk. = 5.00 %

CCI P.C. 45 ACP Schrot 2,03mm für Faustfeuerwaffen 10 Stk

 

 

Die CCI .45 ACP Schrot Patronen sind passend für Faustfeuerwaffen zur Fallenjagd. In einer Packung befinden sich 10 Schuss.

 

Technische Daten der Sellier & Bellot Patronen:

 Kaliber: 9mm Makarov 
 

Lieferumfang:

 1x Packung CCI P.C. 45ACP Schrot 2,03mm für Faustfeuerwaffen 10 Stk

 


Der Versand von scharfen Waffen und Munition, erfolgt nur innerhalb von Deutschland!

 

Unzählige Stücke Rehwild sind bereits mit dem legendären GECO TEILMANTEL erlegt worden. Das Geschoss ist universell einsetzbar und fast allen jagdlichen Situationen gewachsen. Es spricht zuverlässig im Wildkörper an und verfügt über eine gute zielballistische Wirkung. Der dünnwandige Geschossmantel ist das Geheimnis dieser erfolgreichen Konstruktion. Die Deformation wird von der ausgeprägten Bleispitze eingeleitet und der Mantel passt sich dem Zielwiderstand an. Auf starkes Wild ist der Deformationsprozess nur begrenzt steuerbar, so dass nicht immer mit einem Ausschuss gerechnet werden kann. - See more at: http://geco-munition.de/produkte/buechsenpatronen.html#!0/578/333


Für die Produktgruppen Munition (1.4S/1.4G), Anzündhütchen, Abwehrsprays und Pflegeöle
gilt folgender Hinweis:

Sicherheitshinweise

  • Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen.
  • Vor Gebrauch alle Sicherheitsratschläge lesen und verstehen.
  • Vor Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen fernhalten.
  • Nicht rauchen.
  • Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
  • Explosionsgefahr bei Brand.

Die Stoffe können, auch ohne Beteiligung von Luftsauerstoff, mit Wärmeentwicklung und unter schneller Entwicklung von Gasen reagieren. Sie explodieren leicht und verpuffen schnell. Achtung Explosionsgefahr!

Das könnte Sie auch interessieren:

Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen
X