Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser

ACHTUNG! Ihr Browser speichert aktuell keine Cookies! Leider können Sie in diesem Fall unseren Online-Shop nur eingeschränkt nutzen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Browser unsere funktionalen Cookies für die Dauer Ihres Besuchs auf unserer Website akzeptiert. Unabhängig davon können Sie entscheiden, welche zustimmungspflichtigen Cookies wir setzen dürfen.

Marke
5.0   (6)
59,70 €
statt UVP 69,95 € (14.65 % Ersparnis)
59.70
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer: 206003
EAN: 4000844445711
  • Günstiger Versand
  • auf Lager, Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage

    (nach Zahlungseingang & Prüfung Ihrer Unterlagen)

Frage zum Produkt
Günstiger gesehen?

Combat Zone P11 Para Softair Pistole Co2 Fixed Slide 6 mm 2 Joule

 

Bei der von Umarex vertriebenen CO2 Pistole handelt es sich um eine Nachbildung des legendären 1911er Pistolensystems, darum P11. Hier in einer modernisierten Match Variante.
Bei der Softair CO2 Pistole handelt es sich um eine Non Blow Back Pistole mit beweglichen Schlitten. Eine handelsübliche 12g CO2 Kapsel setzt das System unter Druck. Dieses stellt dadurch eine maximale Energie von bis zu 2,0 Joule bereit. Die CO2 Kapsel befindet sich im Magazin, welches so zusätzlich noch 16 Kugeln im Kaliber 6mm BB aufnimmt.

Die Combat Zone P11 Para ist eine schlichte aber taugliche Einsteigerwaffe für das Schießen auf Scheiben oder Dosen.
Verschlussfanghebel, Hammer, Sicherungshebel sowie Jetfunnel wurden verchromt. Zudem sitzt vorn ein Kompensator Attrappe welche gleichzeitig als Laufverlängerung dient.
Die offene Visierung ist mittels Schwalbenschwanz befestigt. Das Korn kann gegen ein Leuchtkorn getauscht werden.

 

Technische Daten Combat Zone P11 Para:

 

• Vertrieb:
• Energie:
• Typ:
• Länge:
• Kaliber:
• Magazinkapazit:
• Gewicht:
• Material:
• Hop Up:
• sonstiges:
• Lieferumfang:
Umarex
2 Joule
CO2 NBB
ca. 273 mm
6 mm BB
16 BB
ca. 800g ohne CO2 Kapsel
Kunststoff / Metall
nein
Frei beweglicher Schlitten ohne Funktion
P11 Para Pistole, Magazin, Leuchtkorn, Probe BBs, Gebrauchsanweisung

 



Das könnte Sie auch interessieren:

Kunden kauften auch

Kundenbewertungen: (5,0)  (5,0)


Bitte beachten Sie, das eine Produktbewertung nur im angemeldeten Zustand möglich ist! » jetzt anmelden

Wir prüfen Bewertungen zu unseren Produkten vor der Veröffentlichung. Jede Bewertung wird individuell darauf geprüft, ob diese ein Verbraucher vorgenommen hat, der die Waren oder Dienstleistungen tatsächlich bei uns erworben hat.

5

Korn wechseln

Hi, also zuerst, top Preis Leistung... Zu der Frage, wie man das Korn wechselt: Ihr könnt es zur seit raus drücken (mit bissl Gewalt) und anschließend das andere genauso wieder rein drücken... Bisschen aufwändig aber für jeden machbar.
5

Josef Brandl

Woow Super Teil, mit der entsprechenden Munition zertrümmert diese Waffe aus 10 Meter Entfernung Glasflaschen !!! Überlege gerade mir noch eine zweite zu kaufen !!! Sehr zu empfehlen....
5

Gesamteindruck

Das Gewicht der Waffe liegt echt gut in der Hand und das wechseln der Kapseln ist einfach gemacht. Das 3D Drucken am Abzug hat nicht ganz gepasst, das war aber mit ein paar Handgriffen erledigt. Super Waffe!
5

Korn wechseln ?!

Finde die P11 Para optisch einen echten Hingucker :) und sie erfüllt auf jeden Fall ihren Zweck, aber wie wechsle ich den das Korn ? Bekomm es nicht raus :/
5

präzise, schnell, zielgenau

Hab mir die Waffe zum Schutz gekauft. Penne daher damit direkt an meinem Kopfkissen :D Verstehe auch nicht warum bei den ganzen Kommis, sowohl hier als auch auf anderen freien Waffen Seiten die Kommentare teils schon 2016 und älter sind und keine aktuellen Kommis zu lesen sind und zum anderen warum es auch sonst kaum einer zum Schutz kauft. Naja oder die schreiben nur kein Kommentar dazu. Ich hab mir auch die CO2 Uzi gekauft, da ich zuvor in paar Youtube Clips gesehen habe, dass man da den Abzug gedrückt hält und hintereinander ballern kann. Außerdem war die grad von 50 oder 60 € auf gerade mal 30 € reduziert ! Allerdings war die Enttäuschung groß als ich feststellen musste, dass deutsche CO2 Waffen und auch andere freie Waffen teils komplett anders gebaut sind als die im Ausland. In anderen Ländern sind die Innenteile durchaus aus Metall und nicht aus Kunststoff. Auch ist in anderen Ländern Dauerfeuer möglich, deshalb sind da die Magazine auch um die 400 Schuss bei den Maschinengewehren z.B. Die Preise sind ebenfalls günstiger als hier in DE. Man kann deutsche freie Waffen auch nicht so gut nachrüsten, wenn dann nur mit deutschen Zubehör, aber eine ausländische Exportfeder wodurch man mehr Joule erreichen kann in ne deutsche Wumme einbaut, ist es wahrscheinlich, dass die Abnutzung sehr groß sein wird. Naja das nur nebenbei. Zurück zum Thema: Hatte Anfangsschwierigkeiten mit der Wumme, lag aber an mir nicht an der Waffe. Es ist meine allererste CO2 Pistole. Davor hatte ich nur ne Paintballpistole in der Hand gehabt und Schreckschuss. Als ich die Kapsel reingemacht hatte, fing die an zu zischen und ich dachte es sei vielleicht was kaputt und nahm diese raus. Versuchte ne neue Kapsel, doch schraubt die nur so fest ran, dass die hält, also ohne, dass die durchgestochen wird. Ging dann nicht natürlich, schickte deshalb die Waffe als Reklamation zurück. Wurde getestet, alles war OK. Bekam die zurück, eingeölt. Hab dann die Kugeln reingemacht, doch diese fielen immer wieder raus, mal kam ein Schuss, aber meistens nicht. Stellte sich aber raus, dass ich die Kugeln der Uzi reingemacht hatte, diese sind 4,5mm und nicht 6mm wie bei der Waffe. Reklamation war daher nicht nötig, wurde per email und Telefon gelöst. Die Waffe ist nicht laut, wenn verschossen wird, die Kugel ist superschnell. Ich wusste nicht was ich mit den Joule anfangen soll, mich hat eher der Speed interessiert pro Sekunde oder pro Meter. Glaubt mir Leute, die 2 Joule, die die Wumme haben soll reichen völlig aus um sich zu verteidigen im Ernstfall. Dann noch schnelle Schussfolge und 19 Schuss. Das hohe Gewicht. Echt super Teil. Allerdings zum rumtragen recht groß, also wirklich nur was für Zuhause oder zum Sportschießen. Zur Selbstverteidigung und Schutz sind andere CO2 Waffen besser geeignet. Zum einen weil die Joule von fast 2 Joule völlig ausreichend sind, um wen weh zu tun, zum anderen sind die anderen CO2 Waffen kleiner und somit besser zum Tragen oder am Körper zu verstecken. Dennoch absolut empfehlenswert das Teil.

Kommentar des Betreibers: Danke dir fürs Feedback :-)

5

Combat Zone P11 Para

Ich war positiv Überrascht bei der Softair Pistole zu diesem Preis. Sie liegt gut in der Hand. Das Gewicht ist gut verteilt. Die Kraft von 2 Joule ist beeindruckend. Bei 5 Meter als auch bei 10 Meter hat Sie eine Trefferquote von 90%. Ich kann Sie daher nur Empfehlen. Die Lieferung war sehr schnell. Also weiter so.

Kommentar des Betreibers: das freut uns sehr :-) Weiterhin viel Spaß damit

Produkt Info
Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen
X