Mercury Luftdruckgewehre - 4,5mm + 5,5mm Diabolo kaufen

Mercury Luftgewehre günstig kaufen Shoot-Club

Mercury ist eine eingetragene Marke der Frankonia Handels GmbH & Co. KG. Neben Jagwaffen werden seit Jahren erfolgreich Luftgewehre unter dieser Marke vertrieben. Die Modell Palette ist dabei recht breit gefächert, wobei man sich auf Knicklauf Luftgewehre konzentriert. Das innovativste Modell ist dabei das Mercury Speedfire mit automatischen Lademechanismus.

Welche unterschiedlichen Modelle gibt es?

Mercury Modell 85

Das Modell 85 ist der Einstieg in Welt von Mercuy. Es handelt sich dabei um einen einfachen und leichten Knicker im Kaliber 4,5mm Diabolo. Einstieg heisst dabei aber nicht Verzicht. Denn das Luftgewehr verfügt über einen führigen Kunststoffschaft mit Monte-Carlo-Backe sowie Triopad Schaftkappe zur variablen Längeneinstellung. Das Kipplauf System verfügt über einen Federbolzenverschluss mit automatischer Sicherung. Das Ziel kann mittels originaler Truglo Fiber Optik Visierung aufgenommen werden. Alternativ kann ein zielfernrohr auf der 11mm Prismenschiene montiert werden.

Mercury Chili

Der Tausendsassa im Programm nennt sich Mercury Chili. Dieses Modell gibt es in unterschiedlichen Schaft Vartianten. Egal ob klassischer Pistolengriff oder trendiger Lochschaft, im Chili Programm von Mercury findet jeder das passende Knicklauf Luftgewehr. Alle Chili Knicker haben den verstellbaren Abzug, verstellbare Visierung sowie die automatische Sicherung gemeinsam. Zudem kann man bei allen Varianten eine Zieloptik auf der eingefrästen 11mm Prismenschiene montieren.

Mercury AirTact

Auch Liebhaber von taktischen Luftgewehren werden bei Mercury fündig. Beim AirTact geht Mercury mit der Zeit und setzt auf eine kantige und kühle Optik. Der Kunststoffschaft verfügt über einen freistehenden Pistolengriff. Dadurch liegt der Knicker stabil im Anschlag. Die integrierte Mündungsbremse hilf beim Knicken des Laufes und fügt sich in das Gesamtbild des Luftgewehrs harmonisch ein. Über die 11mm Prismenschiene lässt sich ein beliebiges Zielfernrohr montieren.

Mercury Criador

Mercury Criador, ein spannender Name für ein sehr interessantes Luftgewehr. Der Knicker ist schlank, leicht und sehr präzise. Zudem ist alles vorhanden, was der Schütze benötigt. Trotz des schlanken Design ist der Kunststoffschaft dank Fischhaut an Vorderschaft & Pistolengriff sehr führig. Der Lauf verfügt über ein Gewinde mit Überwurfmutter zum Schutz.

Mercury Caurus Pro

Wer ein elegantes, klassisches Kipplauf-Luftgewehr sucht, der wird beim Caurus Pro von Mercury fündig. Der Nussbaumschaft wurde mit Fischhaut an Vorderschaft und Pistolengriff verziert. Zudem wurde die Schaftbacke ausgeformt und eine Gummi Schaftkappe mit edler Zwischenlage verbaut. Die Laufverriegelung erfolgt separat und die extra große Mündungsbremse erleichtert nicht nur das Spannen des Knickers, sondern verringert auch die Verwirbelungen des Geschosses beim Verlassen der Mündung.

Mercury Modell 135

Auch das Mercury Modell 135 gehört zu den klassischen, holzgeschäfteten Knicklauf Luftgewehre. Aber vom schicken Nussbaumschaft sollte man sich nicht täuschen lassen. Die Monte-Carlo-Schaftkappe in Verbindung mit der durch Einlagen in der Länge verstellbaren Triopad Schaftkappe machen das Modell 135 zum absoluten Sportgerät. Die Fischhaut an Pistolengriff und Vorderschaft erhöhen zudem die Führigkeit. Um das Ziel präzise aufnehmen zu können, wurde eine originale Truglo Fiber-Optic-Visierung verbaut.

Mercury Speedfire

Die Krönung des Mercury Luftgewehr Sortimentes hört auf den Namen Speedfire. Und der Name ist Programm. Denn man kann nicht nur präzise, sondern auch schnell schießen. Auf dem System tront der automatisierte Lademechanismus. Dieser lädt beim Knicken des Luftgewehr automatisch ein neues Diabolo aus dem 12-Schuss Magazin nach. Bequemer kann Schießen nicht sein. Aber auch die übrige Ausstattung ist mehr als üppig. Der wunderschöne Schaft wurde aus Nussbaumholz gefertigt. Die Schaftkappe dagegen ist aus Kunststoff und in der Höhe verstellbar. Die Schaftkappe dagegen ist aus Gummi. Für die Führigkeit der Waffe darf die Fischhaut nicht fehlen. Zielen kann man über die klappbare Truglo Visierung oder das Zielfernrohr, welches auf der Montageschiene befestigt werden kann.