DYE

Fragen und Antworten zu DYE Precision

DYE-Produkte und Ursprung?

Dye Precision, kurz Dye, gehört zu den führenden Marken in der Paintballindustrie. Sie sind Hersteller für Paintball-Markierer, -Masken, Loader/Hopper, Läufe und weitere Gear wie Battlepacks, Taschen, Pötte und vieles mehr. Das Unternehmen ist 1994 mit seinem Gründer Dave Dehaan aus seiner heimischen Werkstatt heraus gewachsen. Dort hatte er begonnen Läufe für Paintball-Markierer herzustellen und lieferte sie an California Ironmen und Team Avalanche, die beiden derzeit dominantesten Teams des Profi-Paintballs. Dye wurde nach und nach Sponsor einiger großer namhafter Teams im Profi-Bereich weltweit. Diese Entwicklung machte DYE, was übrigens "Dave "Youngblood" Enterprises" heißt, zu einem festen Bestandteil des Marktes für Paintball-Equipment. Mit dem Erwerb des Helmherstellungsunternehmen Pro-Tec, was bis dato zu dem bekannten Bekleidungs- und Schuhhersteller "Vans" gehörte, machte DYE noch einen weiteren entscheidenden Schritt nach vorne, um das Sortiment zu vervollständigen.

Wofür steht Dye als Marke?

Präzision ist ein Wort was immer mit der Marke einhergeht. Die Paintball-Markierer selbst haben ein extrem hohes Leistungsniveau und können durch die vielfältigen Anbau-Varianten von verschiedenen Barrels noch weiter optimiert werden. Ob einteiliger oder zweiteiliger Lauf. Selbst bei Einsteigermodellen wie der DYE Rize oder der DYE Rize MaXXed liegt der Fokus immer auf Zielgenauigkeit, Leistung und Präzision. Die Rize ist ein e-pneumatischer Markierer mit einstellbarem Double-Trigger, Break-Beam-System, ASA On/Off und LED Indikator. Selbst als Neuling musst du auf nichts verzichten. Für Profis bietet DYE die M2 MOSAir, M3 und M3+ an. Sie besitzt unter anderem ein hochauflösendes LED-Display, Hyper5 Regulator, innenliegende Leitungen, kann mittels MOSAir Board über Induktion oder USB geladenwerden, ist EVOKE kompatibel und wurde im Vergleich zum Vorgänger fast an allen Bauteilen optimiert.

Welche Produkte hat DYE noch im Repertoire?

DYE ist nicht nur bekannt für seine Hochleistungs-Markierer, sondern auch für qualitativ hochwertige Masken. Natürlich kann DYE hier mit dem Knowhow, nicht nur jahrelang gesammelter Erfahrungen punkten, sondern auch durch die spezifischen Fachkenntnisse des erworbenen Helmherstellers Pro-Tec. Den Gesichtsschutz bekommst du je nach Modell mit einem einfachen Glas oder mit einem doppelwandigen Thermalglas, was den Vorteil besitzt, dass das Beschlagen des Inneren Maskenglases deutlich minimiert ist. Außerdem besitzen die Masken einen mehrlagigen Komfortschaum, der sich jeder Gesichtskontur optimal anpasst ohne Druckstellen zu hinterlassen oder Kopfschmerzen zu bereiten. Brillenträger können ihre Brille sogar unter der Maske tragen. Auch beim Thema Loader/Hopper hat der Hersteller verschiedene Modelle auf Lager. Vom einfachen Gravity- bzw. Schüttelhopper zum R2 Rotor, der die Paint permanent in Bewegung hält um dadurch das Verklemmen von Munition zu verhindern und zudem noch von Low auf High Capacitiy verstellt werden kann. Um das System zu optimieren bekommst du zu deinem Hopper auch noch einen Quickfeed und ein Battlepack, um für das nächste Spiel perfekt vorbereitet zu sein.