Schreckschuss

BG17 ST Schreckschusspistole schwarz + Platzpatronen
  (0)

Schreckschusspistole BG-17 ST (GEN2.03) Steel Slide inkl. 50 Umarex Platzpatronen "shoot-club"

 

 

Die BG17 (ST) Steel Slide GEN2.03 Signal Pistole ist einer sehr bekannten, österreichischen Waffe sehr detailgenau, - hier in der Version für Platzpatronen, nachempfunden. Genau wie beim originalen Vorbild handelt es sich hier um eine Selbstladepistole mit Kunststoffgriffstück und brüniertem Schlitten aus Ganzmetall. Der Single Action Abzug ist mit einer Sicherung im Abzugszüngel versehen, was dem Schützen mehr Sicherheit im Umgang mit der Waffe bietet. Zudem verfügt die Pistole noch über eine seitliche, manuelle Sicherung. Der Magazinkörper und Hahn sind mit einer extra Stahlverstärkung versehen. Der ergonomische Griff der Schlittenfang und die Magazinhalterung sind in ihrer Ausführung exakt wie beim Original nachempfunden.

Hinweis: Auf 50 Stück limitierte Version, mit Schlitten aus Vollstahl & CNC-Gefräst!

Unsere Test Einschätzung

Wir haben die verbesserte Version Gen 2.3 der Bruni BG 17 für sie getestet. Die ursprüngliche Ausführung war auf Grund von diversen Mängeln in die Kritik geraten. Allerdings hat der Hersteller seine Hausaufgaben erledigt und an allen Stellen nachgebessert. Da es sich um zahlreiche Details handelt, nennen wir hier nur die wichtigsten Änderungen. So wurde die Oberflächenbehandlung verbessert und der Schlitten zusätzlich poliert. Des Weiteren sind Hammereinsatz und Schlagbolzen aus gehärtetem Stahl. Abschließend wurde noch der Zerlegeblock verbessert. All diese Maßnahmen haben sich bezahlt gemacht. Bei der limitierten Auflage muss man auf den fantastisch gearbeiteten Schlitten hinweisen. Er besteht komplett aus Stahl und wurde mittels CNC-Technik aus dem vollen Stück gefräst. Allein dieser Unterschied macht sich schon beim ersten Kontakt bemerkbar. Man muss noch einmal hervorheben, dass es sich bei der BG-17 Gen 2.3 um eine ideale Gaspistole für die heimische Sammlung handelt. Sie wurde Ihrem Vorbild sehr detailgetreu nachgebildet. Wird das Scharfe Original schon einmal in der Hand hatte wir unsere Meinung teilen. Das Griffstück liegt absolut sicher in der Hand. Der Abzug mit dem integrierten Sicherungszüngel sorgt zuverlässig dafür, dass eine Schussabgabe nur möglich ist wenn der Abzug auch aktiv betätigt wird. Somit lässt sich die BG17 Signalpistole auch sicher führen. Im Abschließenden Schusstest musste die Schreckschusspistole noch beweisen, dass sich die Verbesserungen auch anhand einer zuverlässigen Funktion zeigen. Und schon einmal vorab das hat sie. Natürlich zeigen unsere Tests nur einen kleinen Ausschnitt, da wir nie mehr als 100 Schuss abgeben, aber eine schlechte Funktion würde sich auch hier schon zeigen. So sind wir mit den Nachbesserungen sehr zufrieden. Wir empfehlen Munition von Umarex oder Fiocchi zu nutzen da diese eine konstant starke Ladung aufweisen und damit für eine störungsfreie Funktion sorgen.

Wir sind uns dessen gewiss, dass auf Grund des Preises eine Vielzahl der Waffen in eine Vitrine landen werden. Gerade bei der limitierten Stahl-Version wäre es wahrscheinlich auch ein Frevel diese zu benutzen, doch hat der Test auch gezeigt, dass die Generation 2.3 der Bruni BG 17 auch wie eine zuverlässige Schreckschusspistole funktioniert. Wir sind von der Waffe überzeugt.

 

Technische Details der BG-17 ST

 

*  Kaliber: 9 mm P.A.K
*  Munition: Gas und Knallpatronen
*  Abzug: Single Action und Semiauto
*  Gesamtlänge: 210 mm
*  Breite: 30 mm
*  Höhe: 135 mm
*  Gesamtgewicht: 953 Gramm
*  Magazinkapazität: 9+1 Schuss
*  Gewinde für 15 mm Pyro Munitions Abschussbecher
*  Farben: brünierte, schwarze Ausführung
*  Besonderheit: Stahlschlitten, CNC gefräst
*  Hersteller GAB (Italien)

Hinweis: Zum Führen der Schreckschuss Waffe außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder des befriedeten Eigentums wird eine behördliche Erlaubnis in Form des kleinen Waffenscheins benötigt.

 

Umarex Platzpatronen/ Knallpatronen "shoot-club"

 

  • Inhalt: 50 Platzpatronen im Plastikträger
  • Ladung: NC Nitrozellulose-Pulver
  • Hülse: Stahl
  • Kaliber: 9 mm PAK
  • Hersteller: Umarex

 

BG17 ST Schreckschusspistole schwarz + Platzpatronen
Preis:
€ 399,00
SALE
MP40 Schreckschussgewehr im Kal. 9mm P.A.K.
  (0)

MP40 halbautomatisches Schreckschussgewehr im Kaliber 9mm P.A.Knall

mit Single-Action Abzug

 

 

Die MP40 aus dem Hause GSG ist ein halbautomatisches Schreckschussgewehr. Es handelt sich dabei um einen originalgetreuen Nachbau im Kaliber 9mm P.A. Knall. Sie hat ein 25 Schuss großes Magazin und einen verfügt über einen Single-Action Abzug. Die Waffe ist 'Made in Germany' und wird aus Zinkdruckguss und Stahl hergestellt. Wie das scharfe Vorbild verfügt auch diese MP40 über eine klappbare Schulterstütze.

Es kann passieren, dass die Waffe bei normalen Platzpatronen am Anfang hin und wieder Klemmer hat. Wir empfehlen zum Schießen etwas stärker geladene Platzpatronen.

z.B.: Fiocchi Platzpatronen 9mm P.A.K. NC - 50 Stk. oder die MAXXpower Black Mamba Platzpatronen Kal. 9mm - 50 Stk.

Hinweis: Zum Führen von Schreckschusswaffen außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder des befriedeten Eigentums wird eine behördliche Erlaubnis in Form des kleinen Waffenscheins benötigt.

Technische Daten der MP40:

 System: Gas-, Signal / Schreckschuss - halbautomatischer Selbstlader
 Kaliber: 9mm P.A.Knall
 Magazinkapazität: 25 Schuss
 Länge (ein-, ausgeklappter Schaft): 621,7mm/ 836,8mm
 Höhe (ohne/ inkl. Magazin): 197,6mm/ 286,0mm
 Gewicht (ohne Magazin/ inkl. Magazin): 3.130g/ 3.350g
 Breite: 75,0mm
 Visierung: Kimme und Korn
 Abzug: Single-Action
 Material: Vollmetall (Zinkguss/ Stahl) / Kunststoff
 Farbe: schwarz

 

Lieferumfang:

 1x MP40 Schreckschussgewehr im Kal. 9mm P.A.Knall

 

MP40 Schreckschussgewehr im Kal. 9mm P.A.K.
statt: 399,00
€ 359,95
Weihrauch Western Single Action Schreckschussrevolver
  (0)

Weihrauch Western Single Action Revolver - verchromt Kaliber 9mm R.K.


Wenn man den Begriff Single Action Revolver hört, denkt der Kenner als erstes an den Revolver Single Action Army einer berühmten US-amerikanischen Waffenschmiede. Dieser wurde bereits 1873 entwickelt. Die Herstellung endete erst 1941 nach 357.859 gebauten Revolvern. Die originale Waffe wurde in den Kalibern .45 Colt sowie .44-40 hergestellt. Durch letzteres verbreitete sich der Revolver in der zivilen Welt des "wilden Westens". Der Grund war einfach. Diese Patrone passte auch in das damals verbreitete Winchester Gewehr Modell 1873. Der Cowboy musste somit nur eine Sorte Patronen mitführen und konnte in der Hitze des Gefechtes keinen Fehlgriff beim Laden machen. Aber egal ob Cowboy oder Soldat. Alle konnten sich auf ihre Waffe verlassen. Der Revolver war im Aufbau sehr simpel, was ihn unheimlich robust machte. Dass die Produktion 1956 wieder aufgenommen wurde zeigt welche Qualitäten in der Waffe stecken. Als Hommage an die legendäre Kurzwaffe produziert die Firma Weihrauch den Schreckschuss Western Single Action Signalrevolver. Weihrauch, der Name steht für Qualität "Made in Germany". Und das spiegelt sich in der Waffe wieder. Der Gasrevolver hat einen sehr hohen Stahlanteil. Zudem wurde er mit exklusiven Holzgriffschalen ausgestattet. In der Trommel finden 6 Patronen des Kalibers 9 mm R.K. ihren Platz.

 

Technische Daten des Weihrauch Schreckschussrevolver:

 

  • Kaliber: 9 mm R.K
  • 6-schüssig
  • Lauflänge: ca. 134 mm
  • Gesamtlänge: ca. 275 mm
  • Gewicht: 970 g
  • mit Holzgriffschalen
  • verchromt
  • mit integriertem Zusatzlauf


Hinweis: Zum Führen von
Schreckschusswaffen außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder des befriedeten Eigentums wird eine behördliche Erlaubnis in Form des kleinen Waffenscheins benötigt.

 

Weihrauch Western Single Action Schreckschussrevolver
Preis:
€ 268,95
Schreckschusspistole BG17 9mm Nickel + Platzpatronen
  (0)

BG-17 (GEN2.03) Schreckschusspistole mit vernickeltem Schlitten 9mm P.A.K.

inkl. 50 Perfecta Platzpatronen "shoot-club"

 

 

Die BG17 GEN 2.3 Schreckschuss Pistole im Kaliber 9 mm P.A.Knall ist einer sehr bekannten, österreichischen Waffe detailgetreu, nachempfunden. Genau wie beim originalen Vorbild handelt es sich hier um eine Selbstladepistole mit Kunststoffgriffstück und einem vernickelten Schlitten aus Metall. Der Single Action Abzug ist mit einer Sicherung im Abzugszüngel versehen, was dem Schützen mehr Sicherheit im Umgang mit der Waffe bietet. Zudem verfügt die Pistole noch über eine seitliche, manuelle Sicherung. Der Magazinkörper und Hahn sind mit einer extra Stahlverstärkung versehen. Der ergonomische Griff, der Schlittenfang und die Magazinhalterung sind in ihrer Ausführung exakt dem Original nachempfunden.


Unsere Test Einschätzung

Wir haben die verbesserte Version Gen 2.3 der Bruni BG 17 für euch getestet. Die ursprüngliche Ausführung war auf Grund von diversen Mängeln in die Kritik geraten. Allerdings hat der Hersteller seine Hausaufgaben erledigt und an allen Stellen nachgebessert. Da es sich um zahlreiche Details handelt, nennen wir hier nur die wichtigsten Änderungen. So wurde die Oberflächenbehandlung verbessert und der Schlitten zusätzlich poliert. Des Weiteren sind Hammereinsatz und Schlagbolzen aus gehärtetem Stahl. Abschließend wurde noch der Zerlegeblock verbessert. All diese Maßnahmen haben sich bezahlt gemacht. Der Unterschied ist sicht- und fühlbar. Man muss noch einmal hervorheben, dass es sich bei der BG-17 Gen 2.3 um eine ideale Schreckschusspistole für die heimische Sammlung handelt. Sie wurde Ihrem Vorbild sehr detailgetreu nachgebildet. Wer das scharfe Original schon einmal in der Hand hatte wir unsere Meinung teilen. Das Griffstück liegt absolut sicher in der Hand. Der Abzug mit dem integrierten Sicherungszüngel sorgt zuverlässig dafür, dass eine Schussabgabe nur möglich ist wenn der Abzug auch aktiv betätigt wird. Somit lässt sich die BG17 Signalpistole auch sicher führen. Im abschließenden Schusstest musste die Schreckschusspistole noch beweisen, dass sich die Verbesserungen auch anhand einer zuverlässigen Funktion zeigen. Und schon einmal vorab, dass hat sie. Natürlich zeigen unsere Tests nur einen kleinen Ausschnitt, da wir nie mehr als 100 Schuss abgeben, aber eine schlechte Funktion würde sich auch hier schon zeigen. So sind wir mit den Nachbesserungen sehr zufrieden. Wir empfehlen Munition von Umarex oder Fiocchi zu nutzen da diese eine konstant starke Ladung aufweisen und damit für eine störungsfreie Funktion sorgen.

Wir sind uns dessen gewiss, dass auf Grund des Preises eine Vielzahl der Waffen in eine Vitrine landen werden. Doch hat der Test auch gezeigt, dass die Generation 2.3 der Bruni BG 17 auch wie eine zuverlässige Schreckschuss-Pistole funktioniert. Wir sind von der Waffe überzeugt.

            
   

Technische Daten der BG17 Schreckschuss Pistole:

   

 Kaliber: 9mm P.A.Knall
    Magazinkapazität: 9+1 Schuss
    Munition: Gas und Knallpatronen
    Gesamtlänge: 210mm
    Breite: 30mm
    Höhe: 135mm
    Gesamtgewicht: 953g
    Abzug: Single Action und Semiauto
    Gewinde für 15mm Pyro Munitions Abschussbecher
    Material: Metall / Kunststoff
    Farben: vernickelte Ausführung mit schwarzem Griffstück
    Hersteller GAB (Italien)

   
BG17 Schreckschuss Pistole im Kal. 9mm P.A. Knall mit vernickeltem Schlitten   
 
   

Hinweis: Zum Führen der Waffe außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder des befriedeten Eigentums wird eine behördliche Erlaubnis in Form des kleinen Waffenscheins benötigt.

            
   

Perfecta Platzpatronen/ Knallpatronen "shoot-club"

   


    Kaliber: 9 mm P.A.Knall
    Ladung: NC Nitrozellulose-Pulver
    Hülse: Stahl
    Inhalt: 50 Platzpatronen im Plastikträger
    Hersteller: Umarex

   
Perfecta Platzpatronen shoot-club Edition im Kal. 9mm P.A.Knall - 50 Schuss pro Packung

 

Lieferumfang: 

 1x Schreckschuss Pistole BG17 im Kal. 9mm P.A.Knall (Nickel)
 1x Reinigungsbürste
 1x Inbussschlüssel
 1x Packung Perfecta Platzpatronen "shoot-club" Edition - 50 Schuss  

Schreckschusspistole BG17 9mm Nickel + Platzpatronen
Preis:
€ 238,50
BG-17 (GEN2.03) Schreckschusspistole 9mm P.A.K. - vernickelt
  (0)

BG-17 (GEN2.03) Schreckschusspistole mit vernickeltem Schlitten 9mm P.A.K.

 

Ein Sparset und weitere Informationen sind unter folgendem Link erhältlich: BG17 GEN 2.3 Schreckschuss Pistole

 

Technische Daten der BG17 Schreckschuss Pistole:

Kaliber: 9mm P.A.Knall
Magazinkapazität: 9+1 Schuss
Munition: Gas und Knallpatronen
Gesamtlänge: 210mm
Breite: 30mm
Höhe: 135mm
Gesamtgewicht: 953g
Abzug: Single Action und Semiauto
Gewinde für 15mm Pyro Munitions Abschussbecher
Material: Metall / Kunststoff
Farben: vernickelte Ausführung mit schwarzem Griffstück
Hersteller GAB (Italien)

 
 

Hinweis: Zum Führen der Waffe außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder des befriedeten Eigentums wird eine behördliche Erlaubnis in Form des kleinen Waffenscheins benötigt.

BG-17 (GEN2.03) Schreckschusspistole 9mm P.A.K. - vernickelt
Preis:
€ 235,49
BG26 Schreckschusspistole 9mm brüniert + Platzpatronen
  (0)

BG-26 Schreckschusspistole  brüniert (GEN2.03) inklusive 50 Umarex Platzpatronen

 

Die BG26 GEN2.03 Signal Pistole ist einer sehr bekannten, österreichischen Waffe sehr detailgenau, - hier in der Version für Gas-, Signal & Platzpatronen, nachempfunden. Genau wie beim originalen Vorbild handelt es sich hier um eine Selbstladepistole mit Kunststoffgriffstück und brüniertem Schlitten aus Ganzmetall. Der Single Action Abzug ist mit einer Sicherung im Abzugszüngel versehen, was dem Schützen mehr Sicherheit im Umgang mit der Waffe bietet. Zudem verfügt die Pistole noch über eine seitliche, manuelle Sicherung. Der Magazinkörper und Hahn sind mit einer extra Stahlverstärkung versehen. Der ergonomische Griff der Schlittenfang und die Magazinhalterung sind in ihrer Ausführung exakt wie beim Original nachempfunden.
Diese Pistole ist daher ein "must Have" für jeden Waffensammler und Waffenfreund von Gaspistolen!

Unsere Test Einschätzung

Bei der BG 26 handelt es sich um die subkompakte Ausführung der BG 17. Bei dieser Bauform bleiben Lauf- und somit Visierlänge vollständig erhalten. Das Griffstück wurde allerdings um 3 cm gekürzt. Somit reduziert sich die Magazinkapazität auf 5 Patronen zuzüglich einer in der Kammer. Diese Form hat allerdings entscheidende Vorteile. Sie ist leichter als die 17er und lässt sich sehr viel unauffälliger verdeckt führen. Die scharfe 26er des bekannten österreichischen Waffenbauers wird oft von Personenschützern oder bei verdeckten Werttransporten getragen. Ansonsten entspricht sie zu 100 Prozent der Fullsize Version. Auch die Bruni BG-26 hat die Verbesserungen der Gen 2.3 erfahren. Zu diesen gehören beispielsweise der Stahleinsatz im Hammer, die bessere Oberflächenbehandlung und der veränderte Zerlegeblock. Die Nachbesserungen gehen noch weit mehr ins Detail, aber dies würde den Rahmen unseres kleinen Tests sprengen. Die Schreckschusspistole liegt mit dem kurzen Griffstück perfekt in der Hand und kann blitzschnell in Anschlag gebracht werden. Der Sicherungszüngel am Abzug sorgt dafür, dass nur eine beabsichtigte Schussabgabe durch ziehen des Abzugs möglich ist. Ein wichtiger Punkt, da die Gaspistole über einen reinen Single Action Abzug verfügt und ein Entspannen nur durch ziehen des Abzugs möglich ist. Für zusätzlichen Schutz sorgt die beidseitig bedienbare Schiebesicherung. Auch im abschließenden Schusstest verhielt sich die BG 26 wie die 17er. Jede Patrone wurde zuverlässig gezündet und auch der komplette Repetiervorgang verlief störungsfrei. Auch für dieses Modell empfehlen wir die Verwendung von Umarex oder Fiocchi Kartuschen, da diese eine konstante Ladung bieten, welche die Funktion der Signalpistole gewährleistet.

Die subkompakte Bruni BG-26 Gas-/Signalpistole ist in erster Linie natürlich ein Sammlerobjekt, welches dem scharfen Original sehr genau entspricht. Die Bauform und die zuverlässige Funktion machen sie aber auch zum treuen Wegbegleiter in Sachen Selbstschutz. Für uns eine sehr interessante Waffe.

 

Technische Details der BG26

 

* Kaliber: 9 mm P.A.K
* Munition: Gas-Signal und Platzpatronen
* PTP 934.
* Single Action Semiauto
* Länge: 167 mm
* Breite: 30 mm
* Höhe: 104 mm
* Gewicht mit Magazin: 850 Gramm
* Anzahl der Patronen im Magazin: 5+1
* Gewinde für die Abschussbecher
* Geliefert wird die Pistole in einem Kunststoffkoffer.
* Farbe: schwarz

Hinweis: Zum Führen der Schreckschuss Waffe außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder des befriedeten Eigentums wird eine behördliche Erlaubnis in Form des kleinen Waffenscheins benötigt.

 

Umarex Platzpatronen/ Knallpatronen "shoot-club"

  • Inhalt: 50 Platzpatronen im Plastikträger
  • Ladung: NC Nitrozellulose-Pulver
  • Hülse: Stahl
  • Kaliber: 9 mm PAK
  • Hersteller: Umarex


 

BG26 Schreckschusspistole 9mm brüniert + Platzpatronen
Preis:
€ 232,95
BG17 2.3 Schreckschusspistole brüniert + Platzpatronen
  (0)

Schreckschusspistole BG-17 (GEN2.3) inklusive 50 Umarex Platzpatronen "shoot-club"

 

Die BG17 GEN2.3 Signal Pistole ist einer sehr bekannten, österreichischen Waffe sehr detailgenau, - hier in der Version für Platzpatronen, nachempfunden. Genau wie beim originalen Vorbild handelt es sich hier um eine Selbstladepistole mit Kunststoffgriffstück und brüniertem Schlitten aus Ganzmetall. Der Single Action Abzug ist mit einer Sicherung im Abzugszüngel versehen, was dem Schützen mehr Sicherheit im Umgang mit der Waffe bietet. Zudem verfügt die Pistole noch über eine seitliche, manuelle Sicherung. Der Magazinkörper und Hahn sind mit einer extra Stahlverstärkung versehen. Der ergonomische Griff der Schlittenfang und die Magazinhalterung sind in ihrer Ausführung exakt wie beim Original nachempfunden.

 

Unsere Test Einschätzung

Wir haben die verbesserte Version Gen 2.3 der Bruni BG 17 für sie getestet. Die ursprüngliche Ausführung war auf Grund von diversen Mängeln in die Kritik geraten. Allerdings hat der Hersteller seine Hausaufgaben erledigt und an allen Stellen nachgebessert. Da es sich um zahlreiche Details handelt, nennen wir hier nur die wichtigsten Änderungen. So wurde die Oberflächenbehandlung verbessert und der Schlitten zusätzlich poliert. Des Weiteren sind Hammereinsatz und Schlagbolzen aus gehärtetem Stahl. Abschließend wurde noch der Zerlegeblock verbessert. All diese Maßnahmen haben sich bezahlt gemacht. Der Unterschied ist sicht- und fühlbar. Man muss noch einmal hervorheben, dass es sich bei der BG-17 Gen 2.3 um eine ideale Gaspistole für die heimische Sammlung handelt. Sie wurde Ihrem Vorbild sehr detailgetreu nachgebildet. Wird das Scharfe Original schon einmal in der Hand hatte wir unsere Meinung teilen. Das Griffstück liegt absolut sicher in der Hand. Der Abzug mit dem integrierten Sicherungszüngel sorgt zuverlässig dafür, dass eine Schussabgabe nur möglich ist wenn der Abzug auch aktiv betätigt wird. Somit lässt sich die BG17 Signalpistole auch sicher führen. Im Abschließenden Schusstest musste die Schreckschusspistole noch beweisen, dass sich die Verbesserungen auch anhand einer zuverlässigen Funktion zeigen. Und schon einmal vorab das hat sie. Natürlich zeigen unsere Tests nur einen kleinen Ausschnitt, da wir nie mehr als 100 Schuss abgeben, aber eine schlechte Funktion würde sich auch hier schon zeigen. So sind wir mit den Nachbesserungen sehr zufrieden. Wir empfehlen Munition von Umarex oder Fiocchi zu nutzen da diese eine konstant starke Ladung aufweisen und damit für eine störungsfreie Funktion sorgen.

Wir sind uns dessen gewiss, dass auf Grund des Preises eine Vielzahl der Waffen in eine Vitrine landen werden. Doch hat der Test auch gezeigt, dass die Generation 2.3 der Bruni BG 17 auch wie eine zuverlässige Schreckschusspistole funktioniert. Wir sind von der Waffe überzeugt.

 

Technische Details der BG17 2.3.

 

*  Kaliber: 9 mm P.A.K
*  Munition: Gas und Knallpatronen
*  Abzug: Single Action und Semiauto
*  Gesamtlänge: 210 mm
*  Breite: 30 mm
*  Höhe: 135 mm
*  Gesamtgewicht: 953 Gramm
*  Magazinkapazität: 9+1 Schuss
*  Gewinde für 15 mm Pyro Munitions Abschussbecher
*  Farben: brünierte, schwarze Ausführung
*  Hersteller GAB (Italien)

Hinweis: Zum Führen von
Schreckschusswaffen außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder des befriedeten Eigentums wird eine behördliche Erlaubnis in Form des kleinen Waffenscheins benötigt.

 

Umarex Platzpatronen/ Knallpatronen "shoot-club"

 

  • Inhalt: 50 Platzpatronen im Plastikträger
  • Ladung: NC Nitrozellulose-Pulver
  • Hülse: Stahl
  • Kaliber: 9 mm PAK
  • Hersteller: Umarex

 

BG17 2.3 Schreckschusspistole brüniert + Platzpatronen
Preis:
€ 229,95
BG-26 Schreckschusspistole brüniert (GEN2.03) - Kal. 9mm
  (0)

BG-26 Schreckschusspistole  brüniert (GEN2.03) 


Ein Sparset und weitere Informationen sind unter folgendem Link erhältlich:
BG 26 Schreckschusspistole im Set

Technische Details der BG26

* Kaliber: 9 mm P.A.K
* Munition: Gas-Signal und Platzpatronen
* PTP 934.
* Single Action Semiauto
* Länge: 167 mm
* Breite: 30 mm
* Höhe: 104 mm
* Gewicht mit Magazin: 850 Gramm
* Anzahl der Patronen im Magazin: 5+1
* Gewinde für die Abschussbecher
* Geliefert wird die Pistole in einem Kunststoffkoffer.
* Farbe: schwarz

Hinweis: Zum Führen der Schreckschuss Waffe außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder des befriedeten Eigentums wird eine behördliche Erlaubnis in Form des kleinen Waffenscheins benötigt.

BG-26 Schreckschusspistole brüniert (GEN2.03) - Kal. 9mm
Preis:
€ 229,95
Schreckschusspistole BG-17 (GEN2.3) Kaliber 9mm P.A.K.
  (0)

Schreckschusspistole BG-17 (GEN2.3) 

 

Ein Sparset und weitere Informationen sind unter folgendem Link erhältlich: BG-17 Schreckschusspistole im Set


Technische Details der BG17 2.3.

*  Kaliber: 9 mm P.A.K
*  Munition: Gas und Knallpatronen
*  Abzug: Single Action und Semiauto
*  Gesamtlänge: 210 mm
*  Breite: 30 mm
*  Höhe: 135 mm
*  Gesamtgewicht: 953 Gramm
*  Magazinkapazität: 9+1 Schuss
*  Gewinde für 15 mm Pyro Munitions Abschussbecher
*  Farben: brünierte, schwarze Ausführung
*  Hersteller GAB (Italien)

Hinweis: Zum Führen von Schreckschusswaffen außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder des befriedeten Eigentums wird eine behördliche Erlaubnis in Form des kleinen Waffenscheins benötigt.

 

Schreckschusspistole BG-17 (GEN2.3) Kaliber 9mm P.A.K.
Preis:
€ 225,95
Weihrauch Western Schreckschussrevolver brüniert 9 mm
  (0)

Weihrauch Western Single Action Schreckschussrevolver brüniert Kaliber 9mm P.A.K.


Wenn man den Begriff Single Action Revolver hört, denkt der Kenner als erstes an den Revolver Single Action Army einer berühmten US-amerikanischen Waffenschmiede. Dieser wurde bereits 1873 entwickelt. Die Herstellung endete erst 1941 nach 357.859 gebauten Revolvern. Die originale Waffe wurde in den Kalibern .45 Colt sowie .44-40 hergestellt. Durch letzteres verbreitete sich der Revolver in der zivilen Welt des "wilden Westens". Der Grund war einfach. Diese Patrone passte auch in das damals verbreitete Winchester Gewehr Modell 1873. Der Cowboy musste somit nur eine Sorte Patronen mitführen und konnte in der Hitze des Gefechtes keinen Fehlgriff beim Laden machen. Aber egal ob Cowboy oder Soldat. Alle konnten sich auf ihre Waffe verlassen. Der Revolver war im Aufbau sehr simpel, was ihn unheimlich robust machte. Dass die Produktion 1956 wieder aufgenommen wurde zeigt welche Qualitäten in der Waffe stecken. Als Hommage an die legendäre Kurzwaffe produziert die Firma Weihrauch den Schreckschuss Western Single Action Signalrevolver. Weihrauch, der Name steht für Qualität "Made in Germany". Und das spiegelt sich in der Waffe wieder. Der Gasrevolver hat einen sehr hohen Stahlanteil. Zudem wurde er mit exklusiven Holzgriffschalen ausgestattet. In der Trommel finden 6 Patronen des Kalibers 9mm R.K. ihren Platz.


Unsere Test Einschätzung

Wie schon in der Produktbeschreibung erwähnt, steht Weihrauch für deutsche Qualität, welche man dem Schreckschuss-Revolver auch sofort ansieht. Die Oberfläche des Rahmens ist absolut eben und ohne jegliche Grate. Auch die Brünierung ist über jeden Zweifel erhaben. Das Highlight sind allerdings die edlen Griffschalen aus Holz. Ein Unterschied den man nicht nur sehen sondern auch fühlen kann. Durch die Form des Griffes liegt der Gas-Revolver gut und sicher in der Hand. Auch die Gewichtsverteilung ermöglicht eine gute Balance. Auch das Spannen des Hahns geht ungeahnt einfach von der Hand. Das Klicken klingt durch die Stahlteile sehr authentisch. Dann ist da noch der Abzugswiederstand. Dieser ist unglaublich gering für eine Schreckschuss Waffe. An einem scharfen Revolver würde man von Match-tauglichkeit sprechen. Beim Laden gibt es eine Besonderheit zu beachten. Anders als bei modernen Revolvern schwenkt die Trommel nicht seitlich aus. Man öffnet die Ladeklappe am hinteren Ende der Waffe und führt eine Patrone ein. Jetzt dreht man die Trommel per Hand weiter und wiederholt den Vorgang bis alle Kammern gefüllt sind. Um die leeren Hülsen auszuwerfen kann der Ausstoßer benutzt werden. Dieser wirkt direkt auf die gerade freiliegende Kammer. Wie man sicher beim Lesen feststellt, sind wir von diesem Signal-Revolver begeistert. Die Optik und Funktionsweise grenzen schon an Perfektion. Auch wenn uns das in der Seele Leid tut, haben wir natürlich noch einen Schusstest durchgeführt. Wie nicht anders zu erwarten war, gab es hier keine Probleme. Wir haben 5 Munitionssorten mit je einer Trommelfüllung getestet und dabei keine Auffälligkeiten oder gar Störungen feststellen können.
Abschließend kann man feststellen, dass Weihrauch mit diesem Revolver ein echter Hingucker und eine klare Ansage an die Konkurrenz gelungen ist.

 

Technische Details des Western Revolver R.K.


* Kaliber: 9 mm R.K
* 6-schüssig
* Lauflänge: ca. 134 mm
* Gesamtlänge: ca. 275 mm
* Gewicht: 970 g
* mit Holzgriffschalen
* brüniert
* mit integriertem Zusatzlauf


Hinweis: Zum Führen der Waffe außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder des befriedeten Eigentums wird eine behördliche Erlaubnis in Form des kleinen Waffenscheins benötigt.

 

Weihrauch Western Schreckschussrevolver brüniert 9 mm
Preis:
€ 223,00
Röhm RG 96 nickel Schreckschuss + 500 Platzpatronen
  (0)

Röhm Schreckschusspistole RG 96 vernickelt 9 mm P.A.K.

inkl. 500 Umarex Perfecta Platzpatronen "shoot-club"

 

 

Technische Daten der Röhm RG 96

 

 Typ: Schreckschuss / Knall
 Kaliber: 9mm P.A.K
 Magazinkapazität: 9 Patronen
 Finish: vernickelt
 schwarze Polymergriffstücke
 außenliegender Hahn
 Sicherungshebel: mit Entspann Funktion
 Magazin im Griffstück


Hinweis: Zum Führen der Waffe außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder des befriedeten Eigentums wird eine behördliche Erlaubnis in Form des kleinen Waffenscheins benötigt.

Im Lieferumfang dieses Angebotes sind zusätzlich enthalten: 1 Schießbecher, 1 Reinigungsbürste, 1 Waffenkoffer
 

 

Umarex Platzpatronen "shoot-club"

 

 Kaliber: 9mm PAK
 Ladung: NC Nitrozellulose-Pulver
 Hülse: Stahl
 Hersteller: Umarex
 Inhalt: 50 Platzpatronen im Plastikträger


Lieferumfang

 1x  Röhm Schreckschusspistole RG 96 vernickelt 9 mm P.A.K.
 1x 500 Umarex Perfecta Platzpatronen "shoot-club"

Röhm RG 96 nickel Schreckschuss + 500 Platzpatronen
Preis:
€ 219,40
ME 1911 Sport black - dark earth Schreckschusspistole
  (0)

Schreckschusspistole ME 1911 Modell Sport colour concept black-dark earth Kaliber 9 mm P.A.K.

 

 


Wenn man über den 1911er spricht weiß eigentlich jeder der schon einmal etwas mit Waffen zu tun hatte sofort Bescheid. Heutzutage wird er von vielen Herstellern weltweit produziert. Doch das Original wurde im Jahr 1911 von Colt entwickelt und bei der US Army unter der Bezeichnung "U.S. Pistol, Caliber .45 Modell of 1911" in Dienst gestellt. Noch bis 1985 gehörte der M1911 zur Standardausrüstung der amerikanischen GIs. Im 21ten Jahrhundert erkannte man erneut die Vorzüge der Legende und bestellt 2012 ganze 12.000 Exemplare des neuen Modells M45A1 für das US Marine Corps. Ausschlaggebend für den Erfolg ist der Grundaufbau der Waffe basierend auf dem durch Browning entwickelten verriegelten Masseverschluss. Dieser ist zwar recht simpel im Aufbau, doch zeigte er sich in diversen Belastungstests als nahezu unverwüstlich. Abgesehen von der Dienstlichen Nutzung nahm die Zahl der privaten Nutzer über die Jahrzehnte rasant zu. Heute ist der 1911er im Ur-Kaliber .45 ACP eine beliebte Pistole in diversen sportlichen Wettkämpfen. Als Hommage an eine so außergewöhnliche Waffe wird nun die ME Modell 1911 Sport Schreckschusspistole durch die Firma Cuno Melcher produziert. Die Sportausführung umfasst einen separaten Kompensator und den Abschussbecher für pyrotechnische Effekte. Die Gaspistole verfügt über eine manuelle Sicherung sowie einen funktionsfähigen Schlittenfanghebel. Zusätzlich besitz die ME 1911 Sport Signalpistole einen gelochtem "Matchabzug" sowie einen skelettierten Combat Hahn. Das Einreihige Magazin aus Aluminium fasst 8 Patronen des Kalibers 9mm P.A.K. Es verfügt zudem über eine Ladestandsanzeige für jede Patrone. Der Melcher 1911 ist ein ideales Sammlerstück was dem Vorbild sehr genau entspricht. Mit den neuen Colour Concept Modellen geht Cuno Melcher neue Wege. Und hier kommt eine der vielen interessanten Ausführungen. Das Griffstück wurde in einem dezenten dark earth eingefärbt, was einen tollen Kontrast zu der ansonsten in Schwarz gehaltenen Waffe ergibt.


Unsere Test Einschätzung:

Die ME Mod. 1911 Gaspistole wird sicher verpackt in einem schwarzen Kunststoffkoffer geliefert. Der Signalpistole selbst liegen eine Reinigungsbürste, der Abschussbecher sowie der Kompensator bei. Unter uns Sportschützen ist der 1911er immer etwas Besonderes. Im gewissen Maße sogar ein heiliger Gegenstand, wenn man es so ausdrücken darf. Daher waren wir sofort begeistert, als wir den Waffenkoffer geöffnet haben. Der erste Eindruck war wirklich überwältigend. Man denkt nicht daran, dass da eine Schreckschusspistole vor einem liegt. Vielmehr denkt man an das scharfe Original. Alle Bedienelemente wurden sehr gut übernommen. Sogar die Handballensicherung wurde optisch übernommen. Das diese keine Funktion hat empfinden wir als nebensächlich. Das Griffstück wurde so ausgeformt, dass die Finger der Abzugshand einen sicheren Halt finden. Insgesamt entspricht das gesamte Handling dem Vorbild. Die Verarbeitung wirkt sehr gut. Der Verschluss, welcher aus Zinkdruckguss besteht, wurde sauber produziert. Auch das Finish wirkt sehr eben und gleichmäßig. Zudem konnten wir kein großes Spiel in den Bauteilen feststellen. Wichtig zu erwähnen wäre noch, dass der Schlittenfanghebel nicht nur übernommen wurde sondern auch über die entsprechende Funktion verfügt. So ist es möglich das Magazin zu entnehmen, während der Schlitten hinten ist. Der Abzug ist ein reines Single Action Modell. Die Waffe muss daher immer erst gespannt werden bevor ein Schuss abgegeben werden kann. Das Gewicht des Abzuges ist als im Mittelfeld befindlich einzustufen. Er bricht allerdings mit einem klaren Druckpunkt. Abschließen haben wir noch kurz die Schusseigenschaften der 1911 Gaspistole überprüft. Wir haben dazu 5 Magazinfüllungen verschossen. Wir konnten keine Auffälligkeiten wie Klemmer oder andere Störungen feststellen.

Für uns ist der Melcher ME Mod. 1911 als Gas-/Signalpistole in erster Linie eine Sammlerwaffe. Durch ihre schiere Größe allein, wird sie vermutlich so gut wie nie geführt. Allerdings sehen wir die Waffe vollends als zur spontanen Schussabgabe geeignet. Ein Highlight für alle Waffenbegeisterten.


Technische Parameter der ME 1911 Schreckschusspistole


* Kaliber: 9mm P.A. Knall
* Magazinkapazität: 8 Schuss
* Gesamtlänge: 24,5 cm
* Lauflänge: 12,8 cm
* Höhe: 1,37 cm
* Breite: 0,33 cm
* Gewicht: ca. 1,035 kg
* Lauf: Metall
* Schlitten: aus Metall
* Griff: Kunststoff
* Farbe: bicolor black/dark earth
* Abzug: SA
* Sicherung: Abzugssicherung
* Visierung: feststehend
* Schlittenfanghebel und außenliegender Hahn
* Schießbecher/ Zusatzlauf für Pyrotechnik: 15mm
* Kompensator


Lieferumfang:

 1x ME 1911 Modell Sport colour concept black - dark earth
 1x Kompensator
 1x Schiessbecher/ Zusatzlauf PTB 930
 1x Anleitung
 1x Reinigungsbürste
 1x Waffenkoffer


Hinweis: Zum Führen der Waffe außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder des befriedeten Eigentums wird eine behördliche Erlaubnis in Form des kleinen Waffenscheins benötigt.

 

ME 1911 Sport black - dark earth Schreckschusspistole
Preis:
€ 219,00
Schreckschusspistole ME Modell P04 9mm - brüniert mit Holzgriff
  (0)

Schreckschusspistole ME Modell P04 Kal. 9mm P.A.K. brüniert mit Holzgriff

 

Ein Sparset und weitere Informationen sind unter folgendem Link erhältlich: ME P04 P.A.K. Schreckschusspistole

 

Technische Daten der ME Modell P04:

Kaliber: 9mm P.A. Knall
Schusszahl: 4
Lauflänge: 170mm
mit Schießbecher
Länge: 285mm
Gewicht: 960g
Farbe: schwarz
Griffstück: Holzgriffschalen
Sicherung: Abzugsicherung

 

Hinweis: Zum Führen von Schreckschusswaffen außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder des befriedeten Eigentums wird eine behördliche Erlaubnis in Form des kleinen Waffenscheins benötigt.

Schreckschusspistole ME Modell P04 9mm - brüniert mit Holzgriff
Preis:
€ 215,95
ME 1911 colour concept black-red Schreckschusspistole
  (0)

Schreckschusspistole ME 1911 Modell Sport colour concept black - red 9mm P.A.K.

 

 


Wenn man über den 1911er spricht weiß eigentlich jeder der schon einmal etwas mit Waffen zu tun hatte sofort Bescheid. Heutzutage wird er von vielen Herstellern weltweit produziert. Doch das Original wurde im Jahr 1911 von Colt entwickelt und bei der US Army unter der Bezeichnung "U.S. Pistol, Caliber .45 Modell of 1911" in Dienst gestellt. Noch bis 1985 gehörte der M1911 zur Standardausrüstung der amerikanischen GIs. Im 21ten Jahrhundert erkannte man erneut die Vorzüge der Legende und bestellt 2012 ganze 12.000 Exemplare des neuen Modells M45A1 für das US Marine Corps. Ausschlaggebend für den Erfolg ist der Grundaufbau der Waffe basierend auf dem durch Browning entwickelten verriegelten Masseverschluss. Dieser ist zwar recht simpel im Aufbau, doch zeigte er sich in diversen Belastungstests als nahezu unverwüstlich. Abgesehen von der Dienstlichen Nutzung nahm die Zahl der privaten Nutzer über die Jahrzehnte rasant zu. Heute ist der 1911er im Ur-Kaliber .45 ACP eine beliebte Pistole in diversen sportlichen Wettkämpfen. Als Hommage an eine so außergewöhnliche Waffe wird nun die ME Modell 1911 Sport Schreckschusspistole durch die Firma Cuno Melcher produziert. Die Sportausführung umfasst einen separaten Kompensator und den Abschussbecher für pyrotechnische Effekte. Die Gaspistole verfügt über eine manuelle Sicherung sowie einen funktionsfähigen Schlittenfanghebel. Zusätzlich besitz die ME 1911 Sport Signalpistole einen gelochtem "Matchabzug" sowie einen skelettierten Combat Hahn. Das Einreihige Magazin aus Aluminium fasst 8 Patronen des Kalibers 9mm P.A.K. Es verfügt zudem über eine Ladestandsanzeige für jede Patrone. Der Melcher 1911 ist ein ideales Sammlerstück was dem Vorbild sehr genau entspricht. Mit den neuen Colour Concept Modellen geht Cuno Melcher neue Wege. Und hier kommt eine "provokantere" Ausführung. Das Griffstück wurde in einem kräftigen Rot eingefärbt, was einen tollen Kontrast zu der ansonsten in Schwarz gehaltenen Waffe ergibt.


Unsere Test Einschätzung:

Die ME Mod. 1911 Gaspistole wird sicher verpackt in einem schwarzen Kunststoffkoffer geliefert. Der Signalpistole selbst liegen eine Reinigungsbürste, der Abschussbecher sowie der Kompensator bei. Unter uns Sportschützen ist der 1911er immer etwas Besonderes. Im gewissen Maße sogar ein heiliger Gegenstand, wenn man es so ausdrücken darf. Daher waren wir sofort begeistert, als wir den Waffenkoffer geöffnet haben. Der erste Eindruck war wirklich überwältigend. Man denkt nicht daran, dass da eine Schreckschusspistole vor einem liegt. Vielmehr denkt man an das scharfe Original. Alle Bedienelemente wurden sehr gut übernommen. Sogar die Handballensicherung wurde optisch übernommen. Das diese keine Funktion hat empfinden wir als nebensächlich. Das Griffstück wurde so ausgeformt, dass die Finger der Abzugshand einen sicheren Halt finden. Insgesamt entspricht das gesamte Handling dem Vorbild. Die Verarbeitung wirkt sehr gut. Der Verschluss, welcher aus Zinkdruckguss besteht, wurde sauber produziert. Auch das Finish wirkt sehr eben und gleichmäßig. Zudem konnten wir kein großes Spiel in den Bauteilen feststellen. Wichtig zu erwähnen wäre noch, dass der Schlittenfanghebel nicht nur übernommen wurde sondern auch über die entsprechende Funktion verfügt. So ist es möglich das Magazin zu entnehmen, während der Schlitten hinten ist. Der Abzug ist ein reines Single Action Modell. Die Waffe muss daher immer erst gespannt werden bevor ein Schuss abgegeben werden kann. Das Gewicht des Abzuges ist als im Mittelfeld befindlich einzustufen. Er bricht allerdings mit einem klaren Druckpunkt. Abschließen haben wir noch kurz die Schusseigenschaften der 1911 Gaspistole überprüft. Wir haben dazu 5 Magazinfüllungen verschossen. Wir konnten keine Auffälligkeiten wie Klemmer oder andere Störungen feststellen.

Für uns ist der Melcher ME Mod. 1911 als Gas-/Signalpistole in erster Linie eine Sammlerwaffe. Durch ihre schiere Größe allein, wird sie vermutlich so gut wie nie geführt. Allerdings sehen wir die Waffe vollends als zur spontanen Schussabgabe geeignet. Ein Highlight für alle Waffenbegeisterten.


Technische Parameter


* Kaliber: 9mm P.A. Knall
* Magazinkapazität: 8 Schuss
* Gesamtlänge: 24,5 cm
* Lauflänge: 12,8 cm
* Höhe: 1,37 cm
* Breite: 0,33 cm
* Gewicht: ca. 1,035 kg
* Lauf: Metall
* Schlitten: aus Metall
* Griff: Kunststoff
* Farbe: bicolor schwarz/rot
* Abzug: SA
* Sicherung: Abzugssicherung
* Visierung: feststehend
* Schlittenfanghebel und außenliegender Hahn
* Schießbecher/ Zusatzlauf für Pyrotechnik: 15mm
* Kompensator

 

Lieferumfang:

     
  • 1x ME 1911 Modell Sport colour concept black - red
  •  
  • 1x Kompensator
  •  
  • 1x Schiessbecher/ Zusatzlauf PTB 930
  •  
  • 1x Anleitung
  •  
  • 1x Reinigungsbürste
  •  
  • 1x Waffenkoffer

 

Hinweis: Zum Führen der Waffe außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder des befriedeten Eigentums wird eine behördliche Erlaubnis in Form des kleinen Waffenscheins benötigt.

 

ME 1911 colour concept black-red Schreckschusspistole
Preis:
€ 214,90
H&K P30 Schreckschusspistole mit 250 Platzpatronen
  (0)

H&K P30 Schreckschusspistole 9mm P.A.K. Power Bundle mit 250 Platzpatronen

 

 

das Set besteht aus folgenden Bestandteilen:

 H&K - P30 Schreckschuss-Pistole
 Perfecta Platzpatronen - shoot-club Edition

 


 

Hier findest Du die Daten zu den einzelnen Set-Bestandteilen im Überblick:

 

Bei diesem Schreckschuss Set handelt es sich um die perfekte Zusammenstellung zum Beispiel für Silvester.


Technische Daten der Heckler & Koch P30:
 

 System: Gas- Signal, Schreckschuss
 Kaliber: 9mm P.A.K.
 Magazinkapazität: 15 Patronen
 Länge: 180mm
 Lauflänge: 103mm
 Gewicht: 720g
 Abzug: Single Action / Double Action
 Sicherung: Entspanntaste
 Schaft/ Gehäuse: Metallschlitten brüniert, schwarzes Polymer - Griffstück


Hinweis: Zum Führen von Schreckschusswaffen außerhalb des befriedeten Eigentums wird ein kleiner Waffenschein benötigt.

 

Technische Daten der Perfecta Platzpatronen "shoot-club-Edition":
 

 Ladung: NC Nitrozellulose-Pulver
 Hülse: Stahl
 Kaliber: 9 mm PAK
 Hersteller: Umarex
 Inhalt: 50 Platzpatronen im Plastikträger

Die Patronen sind geeignet als Treibladung zum Abschuss von Raketen oder Leuchtsternen.


 

Lieferumfang:

 1x H&K P30 Schreckschusspistole
 5x Packungen - Perfecta Platzpatronen

 

H&K P30 Schreckschusspistole mit 250 Platzpatronen
Preis:
€ 214,65
BG26 Schreckschusspistole 9mm nickel + Platzpatronen
  (0)

Schreckschusspistole BG-26 vernickelt GEN2.03 inklusive 50 Umarex Platzpatronen "shoot-club"

 

Die BG26 GEN2.03 Signal Pistole ist einer sehr bekannten, österreichischen Waffe sehr detailgenau, - hier in der Version für Gas-, Signal & Platzpatronen, nachempfunden. Genau wie beim originalen Vorbild handelt es sich hier um eine Selbstladepistole mit Kunststoffgriffstück und vernickeltem Schlitten aus Ganzmetall. Der Single Action Abzug ist mit einer Sicherung im Abzugszüngel versehen, was dem Schützen mehr Sicherheit im Umgang mit der Waffe bietet. Zudem verfügt die Pistole noch über eine seitliche, manuelle Sicherung. Der Magazinkörper und Hahn sind mit einer extra Stahlverstärkung versehen. Der ergonomische Griff der Schlittenfang und die Magazinhalterung sind in ihrer Ausführung exakt wie beim Original nachempfunden.
Diese Pistole ist daher ein "must Have" für jeden Waffensammler und Waffenfreund von Gaspistolen!

Unsere Test Einschätzung

Bei der BG 26 handelt es sich um die subkompakte Ausführung der BG 17. Bei dieser Bauform bleiben Lauf- und somit Visierlänge vollständig erhalten. Das Griffstück wurde allerdings um 3 cm gekürzt. Somit reduziert sich die Magazinkapazität auf 5 Patronen zuzüglich einer in der Kammer. Diese Form hat allerdings entscheidende Vorteile. Sie ist leichter als die 17er und lässt sich sehr viel unauffälliger verdeckt führen. Die scharfe 26er des bekannten österreichischen Waffenbauers wird oft von Personenschützern oder bei verdeckten Werttransporten getragen. Ansonsten entspricht sie zu 100 Prozent der Fullsize Version. Auch die Bruni BG-26 hat die Verbesserungen der Gen 2.3 erfahren. Zu diesen gehören beispielsweise der Stahleinsatz im Hammer, die bessere Oberflächenbehandlung und der veränderte Zerlegeblock. Die Nachbesserungen gehen noch weit mehr ins Detail, aber dies würde den Rahmen unseres kleinen Tests sprengen. Die Schreckschusspistole liegt mit dem kurzen Griffstück perfekt in der Hand und kann blitzschnell in Anschlag gebracht werden. Der Sicherungszüngel am Abzug sorgt dafür, dass nur eine beabsichtigte Schussabgabe durch ziehen des Abzugs möglich ist. Ein wichtiger Punkt, da die Gaspistole über einen reinen Single Action Abzug verfügt und ein Entspannen nur durch ziehen des Abzugs möglich ist. Für zusätzlichen Schutz sorgt die beidseitig bedienbare Schiebesicherung. Auch im abschließenden Schusstest verhielt sich die BG 26 wie die 17er. Jede Patrone wurde zuverlässig gezündet und auch der komplette Repetiervorgang verlief störungsfrei. Auch für dieses Modell empfehlen wir die Verwendung von Umarex oder Fiocchi Kartuschen, da diese eine konstante Ladung bieten, welche die Funktion der Signalpistole gewährleistet.

Die subkompakte Bruni BG-26 Gas-/Signalpistole ist in erster Linie natürlich ein Sammlerobjekt, welches dem scharfen Original sehr genau entspricht. Die Bauform und die zuverlässige Funktion machen sie aber auch zum treuen Wegbegleiter in Sachen Selbstschutz. Für uns eine sehr interessante Waffe.


Technische Details der BG26

 

* Kaliber: 9 mm P.A.K
* Munition: Gas-Signal und Platzpatronen
* PTP 934.
* Single Action Semiauto
* Länge: 167 mm
* Breite: 30 mm
* Höhe: 104 mm
* Gewicht mit Magazin: 850 Gramm
* Anzahl der Patronen im Magazin: 5+1
* Gewinde für die Abschussbecher
* Geliefert wird die Pistole in einem Kunststoffkoffer.
* Farbe: vernickelt mit schwarzem Griffstück

Hinweis: Zum Führen der Waffe außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder des befriedeten Eigentums wird eine behördliche Erlaubnis in Form des kleinen Waffenscheins benötigt.

 

Umarex Platzpatronen/ Knallpatronen "shoot-club"

 

     
  • Inhalt: 50 Platzpatronen im Plastikträger
  •  
  • Ladung: NC Nitrozellulose-Pulver
  •  
  • Hülse: Stahl
  •  
  • Kaliber: 9 mm PAK
  •  
  • Hersteller: Umarex

 

BG26 Schreckschusspistole 9mm nickel + Platzpatronen
Preis:
€ 209,90
Schreckschusspistole BG-26 vernickelt GEN2.03 Kal. 9mm
  (0)

Schreckschusspistole BG-26 vernickelt GEN2.03 

 

Ein Sparset und weitere Informationen sind unter folgendem Link erhältlich: BG-26 Schreckschusspistole vernickelt - Set

 

Technische Details der BG26

* Kaliber: 9 mm P.A.K
* Munition: Gas-Signal und Platzpatronen
* PTP 934.
* Single Action Semiauto
* Länge: 167 mm
* Breite: 30 mm
* Höhe: 104 mm
* Gewicht mit Magazin: 850 Gramm
* Anzahl der Patronen im Magazin: 5+1
* Gewinde für die Abschussbecher
* Geliefert wird die Pistole in einem Kunststoffkoffer.
* Farbe: vernickelt mit schwarzem Griffstück

Hinweis: Zum Führen der Waffe außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder des befriedeten Eigentums wird eine behördliche Erlaubnis in Form des kleinen Waffenscheins benötigt.

Schreckschusspistole BG-26 vernickelt GEN2.03 Kal. 9mm
Preis:
€ 205,95
Zombie Set - Urban - Machete MP9 & ISSC M22 9mm P.A.K
  (0)

Machete MP9 & ISSC M22 9mm P.A.K - Zombie Set - Urban - Nahkampf

rostfrei mit Holzgriff u. Cordurascheide, Gas Signal Pistole ISSC M22 brüniert und 50 Umarex Platzpatronen "shoot-club"

 

 

 

das Set besteht aus folgenden Bestandteilen:

 Machete MP9 
 Gas Signal Pistole ISSC M22 brüniert - Kal. 9mm + 50 Platzpatronen

All diese Komponenten sind auch einzeln bei uns im Shop erhältlich. 


 

Hier findest Du alle Daten zu den einzelnen Set-Bestandteilen:

 

Machete MP9 

Bei dieser Machete handelt es sich um eine robuste Arbeitsmachete mit brünierter Klinge.


Technische Daten:

 Gesamtlänge: 60,5cm
 Klingenlänge: 45cm
 Klinge: brüniert, rostfrei
 Griff: aus Holz 
 Gewicht: 646g
 mit Cordurascheide

 

Gas Signal Pistole ISSC M22 stainless + 50 Umarex Platzpatronen "shoot-club"

Bei dieser hochwertig verarbeiteten Waffe aus dem Hause ISSC werden Schlittenblock und Stoßboden aus Stahl gefertigt und die Griffschalen aus hochwertigem Polymer. Der Schlitten verfügt über eine Cerakote-Keramik-Lackierung.

 

Technische Daten der ISSC M22 Schreckschusspistole:

 Kaliber: 9mm P.A.K.
 Abzug: Single Action
 Magazinkapazität: 8 Schuss
 Länge 181mm
 Höhe: 127mm
 Gewicht ohne Magazin: 680g
 Sicherung: Flügelsicherung mit Entspannfunktion, Sicherungsrast und Abzugssicherung
 Abzug: Single Action only
 Farbe: brüniert

 

Hinweis: Zum Führen der Waffe außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder des befriedeten Eigentums wird eine behördliche Erlaubnis in Form des kleinen Waffenscheins benötigt.

 

Umarex Platzpatronen/ Knallpatronen Perfecta "shoot-club"

 Ladung: NC Nitrozellulose-Pulver
 Hülse: Stahl
 Kaliber: 9mm PAK
 Hersteller: Umarex

Inhalt: 50 Platzpatronen im Plastikträger
 


 

Lieferumfang:

 1x Machete MP9
 1x ISSC M22 9mm P.A.K
 1x Packung mit 50 Knallpatronen Perfecta "shoot-club" 

 

Zombie Set - Urban - Machete MP9 & ISSC M22 9mm P.A.K
Preis:
€ 199,90
ME 1911 colour concept oliv Schreckschusspistole 9 mm
  (0)

ME 1911 Modell Sport colour concept oliv Schreckschusspistole Kaliber 9 mm P.A.K.

 

 

Technische Parameter der ME 1911 Schreckschusspistole

 

 Kaliber: 9mm P.A. Knall
 Magazinkapazität: 8 Schuss
 Gesamtlänge: 24,5 cm
 Lauflänge: 12,8 cm
 Höhe: 13,7 cm
 Breite: 3,3 cm
 Gewicht: ca. 1,035 kg
 Lauf: Metall
 Schlitten: aus Metall
 Griff: Kunststoff
 Farbe: oliv, schwarz
 Abzug: SA
 Sicherung: Abzugssicherung
 Visierung: feststehend
 Schlittenfanghebel und außenliegender Hahn
 Schießbecher/ Zusatzlauf für Pyrotechnik: 15mm
 Kompensator

Lieferumfang:

 1x ME 1911 Modell Sport colour concept oliv
 1x Kompensator
 1x Schiessbecher/ Zusatzlauf PTB 930
 1x Anleitung
 1x Reinigungsbürste
 1x Waffenkoffer

 

Hinweis: Zum Führen der Waffe außerhalb der eigenen Wohnung, Geschäftsräume oder des befriedeten Eigentums wird eine behördliche Erlaubnis in Form des kleinen Waffenscheins benötigt.

 

Wenn man über den 1911er spricht weiß eigentlich jeder der schon einmal etwas mit Waffen zu tun hatte sofort Bescheid. Heutzutage wird sie von vielen Herstellern weltweit produziert. Doch das Original wurde im Jahr 1911 von Colt entwickelt und bei der US Army unter der Bezeichnung "U.S. Pistol, Caliber .45 Modell of 1911" in Dienst gestellt. Noch bis 1985 gehörte der M1911 zur Standardausrüstung der amerikanischen GIs. Im 21ten Jahrhundert erkannte man erneut die Vorzüge der Legende und bestellt 2012 ganze 12.000 Exemplare des neuen Modells M45A1 für das US Marine Corps. Ausschlaggebend für den Erfolg ist der Grundaufbau der Waffe basierend auf dem durch Browning entwickelten verriegelten Masseverschluss. Dieser ist zwar recht simpel im Aufbau, doch zeigte er sich in diversen Belastungstests als nahezu unverwüstlich. Abgesehen von der Dienstlichen Nutzung nahm die Zahl der privaten Nutzer über die Jahrzehnte rasant zu.

Heute ist der 1911er im Ur-Kaliber .45 ACP eine beliebte Pistole in diversen sportlichen Wettkämpfen. Als Hommage an eine so außergewöhnliche Waffe wird nun die ME Modell 1911 Sport Schreckschusspistole durch die Firma Cuno Melcher produziert. Die Sportausführung umfasst einen separaten Kompensator und den Abschussbecher für pyrotechnische Effekte. Die Gaspistole verfügt über eine manuelle Sicherung sowie einen funktionsfähigen Schlittenfanghebel. Zusätzlich besitz die ME 1911 Sport Signalpistole einen gelochtem "Matchabzug" sowie einen skelettierten Combat Hahn. Das Einreihige Magazin aus Aluminium fasst 8 Patronen des Kalibers 9mm P.A.K. Es verfügt zudem über eine Ladestandsanzeige für jede Patrone. Der Melcher 1911 ist ein ideales Sammlerstück was dem Vorbild sehr genau entspricht. Mit den neuen Colour Concept Modellen geht Cuno Melcher neue Wege. Dieses Modell trägt die klassische Militärfarbe Oliv.


Unsere Test Einschätzung:

Die ME Mod. 1911 Gaspistole wird sicher verpackt in einem schwarzen Kunststoffkoffer geliefert. Der Signalpistole selbst liegen eine Reinigungsbürste, der Abschussbecher sowie der Kompensator bei. Unter uns Sportschützen ist der 1911er immer etwas Besonderes. Im gewissen Maße sogar ein heiliger Gegenstand, wenn man es so ausdrücken darf. Daher waren wir sofort begeistert, als wir den Waffenkoffer geöffnet haben. Der erste Eindruck war wirklich überwältigend. Man denkt nicht daran, dass da eine Schreckschusspistole vor einem liegt. Vielmehr denkt man an das scharfe Original. Alle Bedienelemente wurden sehr gut übernommen. Sogar die Handballensicherung wurde optisch übernommen. Das diese keine Funktion hat empfinden wir als nebensächlich. Das Griffstück wurde so ausgeformt, dass die Finger der Abzugshand einen sicheren Halt finden.

Insgesamt entspricht das gesamte Handling dem Vorbild. Die Verarbeitung wirkt sehr gut. Der Verschluss, welcher aus Zinkdruckguss besteht, wurde sauber produziert. Auch das Finish wirkt sehr eben und gleichmäßig. Zudem konnten wir kein großes Spiel in den Bauteilen feststellen. Wichtig zu erwähnen wäre noch, dass der Schlittenfanghebel nicht nur übernommen wurde sondern auch über die entsprechende Funktion verfügt. So ist es möglich das Magazin zu entnehmen, während der Schlitten hinten ist. Der Abzug ist ein reines Single Action Modell. Die Waffe muss daher immer erst gespannt werden bevor ein Schuss abgegeben werden kann. Das Gewicht des Abzuges ist als im Mittelfeld befindlich einzustufen. Er bricht allerdings mit einem klaren Druckpunkt. Abschließen haben wir noch kurz die Schusseigenschaften der 1911 Gaspistole überprüft. Wir haben dazu 5 Magazinfüllungen verschossen. Wir konnten keine Auffälligkeiten wie Klemmer oder andere Störungen feststellen.

Für uns ist der Melcher ME Mod. 1911 als Gas-/Signalpistole in erster Linie eine Sammlerwaffe. Durch ihre schiere Größe allein, wird sie vermutlich so gut wie nie geführt. Ein Highlight für alle Waffenbegeisterten.

 

ME 1911 colour concept oliv Schreckschusspistole 9 mm
Preis:
€ 199,49
Weitere Produkte anzeigen

Schreckschusswaffen - Große Auswahl und hochwertige Qualität

Du bist auf der Suche nach Schreckschusswaffen? Dann bist Du hier im shoot-club genau richtig, denn wir bieten Dir eine große Auswahl unterschiedlicher Schreckschusspistolen, Schreckschussrevolver an, die Dich sowohl in Sachen Qualität, als auch durch die perfekte Funktionalität überzeugen werden.

Unser kompetentes Serviceteam ist Dir sehr gerne bei der Auswahl der passenden Schreckschusswaffe behilflich. Hier findest Du zunächst die wichtigsten Infos auf einen Blick.

Was sind Schreckschusswaffen?

Schreckschusswaffen sind sowohl als Gas-, aber auch als Signalwaffen bekannt. Hierbei handelt es sich um Replikate von scharfen Waffen, die dem Original täuschend ähnlich sind. Bei den Waffen in unserem Sortiment haben sogar erfahrene Waffenkenner oftmals Schwierigkeiten, die Modelle als Replik zu erkennen. Dies ist ein unmissverständliches Indiz für den hohen Qualitätsstandard, den wir bei unseren Schreckschusswaffen und natürlich auch im gesamten Sortiment dauerhaft erzielen.

Worin liegt der Unterschied zwischen scharfen Waffen & Schreckschusswaffen?

Schreckschusspistolen und Schreckschussrevolver feuern im Gegensatz zu einer scharfen Waffe keine Projektile ab, sondern lediglich eine spezielle Schreckschussmunition, die eigens für diese Waffengattung hergestellt wird. Aus dem Lauf strömen unmittelbar nach dem Schuss heiße Gase. In Folge dessen ist eine Schreckschusswaffe sehr gut zur Selbstverteidigung geeignet, denn die Patronen lassen sich beispielsweise mit CS Reizgas bzw. Pfeffergas füllen. Ein weiterer gravierender Unterschied von Schreckschusswaffen gegenüber scharfen Waffen ist der Lauf. Dieser ist bei Schreckschusswaffen so gesperrt, dass ein Abschuss von scharfer Munition unmöglich ist. Manche Schreckschussrevolver haben zusätzlich eine spezielle Trommelsperre, die quasi eine doppelte Absicherung gegen einen scharfen Schuss darstellt.

Was findest Du in der Kategorie Schreckschusswaffen?

Bei dieser Kategorie handelt es sich um die Hauptkategorie, die wiederrum in Schreckschusspistolen und Schreckschussrevolver, sowie das benötigte Zubehör unterteilt ist. Hier bieten wir Dir eine sehr große Auswahl an unterschiedlichen Waffenmodellen an, die jeweils individuelle Ansprüche erfüllen. Schau Dich einfach ganz in Ruhe um und suche Dir die Schreckschusswaffe aus, die Dir am besten gefällt. Selbstverständlich kannst Du uns auch jederzeit während der Öffnungszeiten kontaktieren. Gerne beraten wir Dich und helfen Dir bei der Auswahl der Schreckschusswaffe. Zu jeder Waffe bieten wir Dir im shoot-club gleichzeitig auch das passende Zubehör an. In der Kategorie findest du unterschiedliche Patronen, Magazine, Abschussbecher und Multi-Shooter, zum Abfeuern von beispielsweise 4 Lichtsignal Patronen gleichzeitig. Alles natürlich in bester Qualität und perfekt passend zur jeweiligen Schreckschusswaffe.

Welche Altersbestimmungen gelten für Schreckschusswaffen? Wer darf sie mitführen?

Grundsätzlich wird für das Führen von Schreckschusswaffen ein kleiner Waffenschein benötigt, wenn Du sie außerhalb der eigenen Wohnung, Deiner Geschäftsräume oder Deines befriedeten Grundstücks bei Dir haben willst. Das Abfeuern der Schreckschusswaffe ist trotzdem nur auf dem eigenen Grundstück erlaubt, auch wenn der kleine Waffenschein vorhanden ist. Der Besitz, der Erwerb und der Transport sind Dir allerdings erlaubt, wenn Du das 18. Lebensjahr erreicht hast. Der Transport muss jedoch in einem abgeschlossenen Behältnis (z.B.: Waffenkoffer) erfolgen. Achte bei der Bestellung bitte auf die entsprechende Alterskennzeichnung des jeweiligen Produktes.