Hier findest Du garantiert die ideale schreckschusswaffe

Brauche ich für meine Schreckschusswaffe einen Kleinen Waffenschein?

Wenn du deine Schreckschusswaffe ausschließlich in der eigenen Wohnung, den eigenen Geschäftsräumen oder auf dem eigenen Grundstück verwenden möchtest, benötigst du keinen Kleinen Waffenschein. Auch für den Transport deiner Waffe ist dieser nicht notwendig.

Solltest du allerdings deine Schreckschusswaffe in der Öffentlichkeit verdeckt bei dir tragen (führen) wollen, dann musst du zwingend einen Kleinen Waffenschein besitzen. Zudem empfehlen wir immer die Verwendung eines passenden Holsters.

Führen = verdecktes Tragen der geladenen Schreckschusswaffe in der Öffentlichkeit.

Achtung! Auf öffentlichen Veranstaltungen, Aufzügen sowie Versammlungen ist das Führen von Schreckschusswaffen auch mit dem Kleinen Waffenschein nicht gestattet!!!


Wieviel kostet ein Kleiner Waffenschein?

Wieviel ein Kleiner Waffenschein kostet ist bundeseinheitlich nicht geregelt und somit wohnortabhängig. Nach unserem Wissensstand liegen die Gebühren in der Regel zwischen 30 und 150 Euro.

Wie muss die Schreckschusswaffe transportiert werden?

Die Schreckschusswaffe darf ausschließlich nicht schuss- und zugriffsbereit und nur getrennt von der Munition in einem verschlossenen Behältnis transportiert werden. Am besten du verwendest dafür einen Waffenkoffer.

Ist meine 8 mm Schreckschusswaffe erlaubt/darf ich eine alte 8 mm Schreckschusswaffe besitzen?

Schreckschusspistolen- und Revolver mit dem Kaliber 8 mm Knall erhalten in Deutschland keine Zulassung mehr und dürfen somit nicht mehr verkauft werden. Der Besitz solcher Schreckschusswaffen ist nicht erlaubt, es sei denn, es handelt sich um 8 mm Modelle, die das PTB-Zeichen besitzen (sehr selten). Diese sind legal und dürfen weiterhin verwendet werden. Das Kaliber 8 mm wurde durch das Kaliber .315 (8 mm kurz) ersetzt.

Ist der Besitz von Vogelschreck-Munition erlaubt?

Vogelschreck-Munition ist erwerbsscheinpflichtig, da es sich hierbei um pyrotechnische Munition der erlaubnispflichtigen Zulassungs-Klasse PM2 handelt. Um Vogelschreck-Munition erwerben zu dürfen, wird ein entsprechender Munitionserwerbsschein benötigt. Liegt dieser nicht vor, darf Vogelschreck weder erworben noch besessen werden.


shoot-club - Große Auswahl und hochwertige Qualität

Du bist auf der Suche nach einer günstigen Schreckschusswaffe? Dann bist Du hier im shoot-club Schreckschuss-Shop genau richtig, denn bei uns kannst Du dir eine Signalwaffe aussuchen, die Dich sowohl in Sachen Qualität, als auch durch die perfekte Funktionalität überzeugen werden. Darüber hinaus führen wir eine große Auswahl an passendem Zubehör wie Holster, Platzpatronen, Reinigungsmittel etc.

Wenn du Fragen haben solltest oder Hilfe bei der Auswahl benötigst, ist dir unser Serviceteam sehr gern behilflich.