Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser

ACHTUNG! Ihr Browser speichert aktuell keine Cookies! Leider können Sie in diesem Fall unseren Online-Shop nur eingeschränkt nutzen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Browser unsere funktionalen Cookies für die Dauer Ihres Besuchs auf unserer Website akzeptiert. Unabhängig davon können Sie entscheiden, welche zustimmungspflichtigen Cookies wir setzen dürfen.

Marke
5.0   (1)
148,85 €
148.85
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer: 218382
EAN: 4049805073785
  • Günstiger Versand
  • auf Lager, Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage

    (nach Zahlungseingang & Prüfung Ihrer Unterlagen)

Frage zum Produkt
Günstiger gesehen?

Schreckschusspistole Zoraki 914-P Titan / Holzoptik im Kaliber 9mm P.A.K.

Achtung!
Die PTB-Nummer der Zoraki 914-P Schreckschusspistole auf dem Foto kann von der aktuellen PTB-Nummer abweichen!

Technische Details zur Schreckschusspistole Zoraki 914-P:


* Kaliber: 9mm Platzpatronen
* Magazinkapazität: 14 Schuss
* Gewicht: 730 Gramm
* Länge: 15,4 cm
* Abzug: Single/ Double-Action

Lieferumfang:

1x Zoraki Schreckschusspistole 914-P matt-chrom
1x Reinigungsbürste
1x Abschussbecher: 15mm



Das könnte Sie auch interessieren:

Kunden kauften auch

Kundenbewertungen: (5,0)  (5,0)


Bitte beachten Sie, das eine Produktbewertung nur im angemeldeten Zustand möglich ist! » jetzt anmelden

Wir prüfen Bewertungen zu unseren Produkten vor der Veröffentlichung. Jede Bewertung wird individuell darauf geprüft, ob diese ein Verbraucher vorgenommen hat, der die Waren oder Dienstleistungen tatsächlich bei uns erworben hat.

5

Kompakt und gut!

Fotos sind das eine, aber wenn man die Zoraki 914 erst einmal in der Hand hat, dann ist man begeistert! Die Pistole ist sehr sauber verarbeitet und liegt gut in der Hand. Mit anderen Worten, sie ist richtig knuffig, ohne wuchtig zu wirken. Im Original kommt die Titanoptik ein wenig dunkler als auf den Produktfotos, liegt aber vom Farbton genau beim originalen Material. Die Pistole hat keine Schlagbolzensicherung, dafür aber eine sehr solide Sicherheitsrast. Der Abzug arbeitet sowohl im Double- als auch im SingleAction Modus sauber und ohne zu haken. Die Sicherung geht bei der neuen Waffe etwas schwer. Das gibt sich aber nach kurzer Zeit, wenn man sie einige Male betätigt hat. Das Zerlegen zur Reinigung und der Zusammenbau ist unkompliziert. Der Vorgang ist in der mehrsprachigen Bedienungsanleitung gut beschrieben. Das Magazin erfordert durch seine zweireihige Bauart etwas mehr Druck beim Befüllen. Leute mit etwas schwachem Daumen sollten die hier angebotene Füllhilfe mit bestellen. Bei dieser ist die Zoraki 914 allerdings nicht aufgeführt. Warum das so ist, sollte shoot-club einmal beantworten. Wer also eine kompakte Pistole mit ordentlich Magazinkapazität sucht, ist mit der Zoraki 914 bestens bedient.
Produkt Info
Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen
X