SALE
5.0 104   (1)
shoot-club GmbH, Brandiser Str. 102, 04316 Leipzig 034133157490 589,00 €
statt 699,00 €
589,00 €
589.00
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer: 212798
  • auf Lager, Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
  • (nach Zahlungseingang & Prüfung Ihrer Unterlagen)


Bockdoppelflinte - Hubertus Bayard Jagd im Kal. 12/76

 

 

Die Hubertus Bayard Jagd ist eine sehr hochwertig verarbeitete Bockdoppelflinte mit vielen schönen Details. Sie verfügt über ein verchromtes Griffstück mit detaillierter Gravur. Die gute Verarbeitung setzt sich auch am Griffstück, welches mit Fischhaut ist, dem Schaft und Vorderschaft fort. Diese sind aus ausgewählten türkischem Walnussholz gefertigt und am Ende mit einer gummierten Schaftkappe versehen. Natürlich wurde auch bei den Läufen auf die Qualität geachtet. Beide Läufe bestehen aus Chrommolybän-Stahl und wurden bis zu einer Belastung von 1200 kg/cm² getestet. Außen wurden sie mit einem schwarzen und innen mit einem weißen Chromfinish versehen. Die Waffe wird mit 5 Chokes und einem Choke-Schlüssel geliefert.

 

Technische Daten der Hubertus Bayard Jagd:

Kaliber: 12/76
System: Blitzschloss
Munition: Stahlschrotbeschuss
Lauflänge: 710mm
Gesamtlänge: 1150mm 
Gewicht ca. 3500g
Laufschiene: ventiliert
Farbe: Schwarz, Holz - Wallnuss
Schaft: Wallnussholz mit Gummischaftkappe
Griff: mit Fischhaut
Abzug: Einabzug mit Umschaltung
Verschluss: Flanken-Verschluss
Sicherung: Abzugssicherung durch Schieber auf dem Kolbenhals
inkl. 5 Wechselchokes

 

Lieferumfang:

1x Hubertus Bayard Jagd
5x Chokes
1x Choke-Schlüssel
1x Anleitung

 



Für die Produktgruppen Munition (1.4S/1.4G), Anzündhütchen, Abwehrsprays und Pflegeöle
gilt folgender Hinweis:

Sicherheitshinweise

  • Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen.
  • Vor Gebrauch alle Sicherheitsratschläge lesen und verstehen.
  • Vor Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen fernhalten.
  • Nicht rauchen.
  • Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
  • Explosionsgefahr bei Brand.

Die Stoffe können, auch ohne Beteiligung von Luftsauerstoff, mit Wärmeentwicklung und unter schneller Entwicklung von Gasen reagieren. Sie explodieren leicht und verpuffen schnell. Achtung Explosionsgefahr!

Das könnte Sie auch interessieren:

Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen
X